Anzeige-Nr. 925593
vom 08.03.2019
141 Besucher

Kenia was wurde ihr nur alles angetan?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Kenia wurde in einem Dorf von Málaga gefunden, wo sie mitten auf der Straße lag, nachdem sie angefahren worden war. Sie kam mit mehreren gebrochenen Knochen ins Tierheim. Sie wurde sofort operiert und es blieben keine Folgen zurück. Allerdings hatte sie von einem früheren Unfall einen Bruch, der schlecht zusammengewachsen war und der Ellenbogen des rechten Vorderbeins konnte nachträglich nicht mehr gerichtet werden. Das hindert sie aber nicht daran, ein ganz normales Leben zu führen und sie hat keine Schmerzen, wenn man sie dort anfasst. Manchmal jedoch tut es ihr etwas weh und sie hinkt dann ein wenig. Dann geben wir ihr ein Medikament und die Schmerzen vergehen wieder. Als Kenia zu uns kam, hatte sie panische Angst vor uns. Das schlechte Leben auf der Straße hatte sie gelehrt, dass die Menschen nur dazu da sind, Schläge auszuteilen ... Anfänglich verbellte sie uns und sie ließ es nicht zu, dass wir uns ihr näherten. Als sie sich ein wenig an uns gewöhnt hatte, verbrachte sie Tage versteckt und zitternd und es verging viel Zeit, bis wir es schafften, sie am Kopf zu streicheln und ihr die Leine anzulegen. Nun sind wir so weit, dass sie bellt, wenn sie uns kommen sieht und gleichzeitig auf uns zukommt und den Kontakt sucht. Sie ist umgänglich mit Hunden und Katzen und sie liebt es, mit Bällen zu spielen. Auf der Straße ist sie nicht so scheu. Wir ziehen ihr ein Geschirr und ihr Halsband an und gehen spazieren. Autofahren ist auch überhaupt kein Problem, sie genießt die Fahrt und schaut ruhig aus dem Fenster. Sie geht sehr gut an der Leine und auch wenn es Dinge gibt, die sie blockieren, erholt sie sich schnell, wenn man ihr einen Moment Zeit lässt und dann läuft sie weiter. Sie wird nicht nervös bei Kindern oder fremden Erwachsenen, nur neue Situationen lähmen sie erst einmal. Kenia benimmt sich sehr gut und braucht nur ein wenig Hilfe. Die Arme hat ein schreckliches Leben gehabt, ein Leben voller Kampf, Schläge und Schmerzen ... wir helfen ihr dabei, damit sie ein liebenswerteres Leben kennenlernt. Aber nur die Liebe einer Familie und die Wärme eines Zuhauses können aus Kenia eine wirklich glückliche Hündin machen. Sie hat es sich nicht ausgesucht, so zu sein wie sie ist und sie wählte auch nicht das Leben, das sie führen musste. Sie hat nicht gewählt angefahren zu werden und diesen schrecklichen Schmerz zu erdulden und sie wählte nicht die Angst. All dieses Elend war menschengemacht ... nun ist es an der Zeit, dass die Menschen das wieder gutmachen. Möchten Sie diese Menschen sein? Wenn ja, dann zögern Sie nicht, sondern melden sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir die hübsche Hündin auf ihre Reise in eine sichere und schöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, Kenia !!!

Infos aus Spanien

Name: Kenia Campanilla
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 13.11.2014
Grösse: 54 cm Schulterhöhe
Länge: 52 cm
Gewicht: 16 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Alte Fraktur mit Verdickung des distalen Teils des Humerus (Oberarmknochens). Der Humerus passt nicht richtig zur Elle und zur Speiche, so dass eine Dysplasie im Ellenbogen des rechten Vorderbeins vorliegt.

( Refugio )

Möchten Sie Kenia bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kenia was wurde ihr nur alles angetan?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück