Anzeige-Nr. 927652
vom 11.03.2019
68 Besucher

Cioccolata sucht ihr Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 67057877


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Juli 2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 48 cm (Stand 26. Februar 2019)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn sie etwas größer und nicht mehr so stürmisch sind
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 16356 Ahrensfelde
Während unserer Sardinientour Ende Oktober stellte uns unsere Kollegin Paola auch eine Hundefamilie vor, die in desolatem Zustand aus ganz schlechter Haltung herausgeholt worden war und die man Paola in Obhut gegeben hatte. Leider waren zum Zeitpunkt unseres Besuchs die Eigentumsverhältnisse noch nicht geklärt, so dass wir die Hunde zwar schon mal fotografiert haben, sie aber noch nicht auf unserer Webseite vorstellen konnten.

Die bürokratischen Mühlen mahlten auch sehr langsam, aber glücklicherweise ist jetzt alles geklärt, und so können wir die Hundefamilie nun endlich auch vorstellen. Zu der Familie gehören die Mutterhündin Ciambella und ihre Schwester Crema, die beiden fast erwachsenen Töchter von Ciambella, die Canella und Cassata genannt wurden, sowie Cappuccino, Caramella und Cioccolata, die drei Kleinen von Ciambella.

Was wir bereits deutlich sehen konnten: Ciambella war schon wieder trächtig. Sie hat dann auch eine gute Woche nach unserem Besuch sechs Babys zur Welt gebracht. Aber eines ist klar: Das werden ihre letzten Babys gewesen sein.

Die drei Hundekinder Cappuccino, Caramella und Cioccolata wurden bei Paola übrigens getrennt von der übrigen Familie gehalten. Denn Cioccolata wäre fast von ihren älteren Halbschwestern totgebissen worden. Die beiden sind nicht bösartig, aber der Stress, dem die Familie in der vorherigen Lebenssituation ausgesetzt war, hatte zu diesem Vorfall geführt. Inzwischen sind die Wunden verheilt, und Cioccolata geht es gut, wenngleich sie noch immer etwas schüchtern ist und sehr vorsichtig an Neues herangeht. Ihre beiden Geschwister Caramella und Cappuccino waren da deutlich unbefangener.

Wir wissen nicht, wer der Papa des Trios war, aber er muss ein großer Hund gewesen sein, denn zumindest Cappuccino und Cioccolata sind jetzt schon größer als ihre Mama.

09. Februar 2019:
Die niedliche Cioccolata durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

26. Februar 2019:
Die hübsche Cioccolata durfte vor kurzem auf ihre Pflegestelle nach Ahrensfelde bei Berlin ziehen. Dort hat sie sich in der Zwischenzeit zu einer neugierigen und durchaus frechen kleinen Fellnase entwickelt, die noch etwas unsicher ist.
In das bestehende Rudel hat sie sich gut integriert.

Cioccolata sucht die Nähe ihrer Menschen und genießt sichtlich die Streicheleinheiten. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfänglich vorsichtig. Gibt man ihr jedoch ein wenig Zeit, siegt die Neugierde, und sie kommt von alleine, um sich zum Beispiel Leckerlies oder Streicheleinheiten abzuholen.

Spaziergänge klappen immer besser. Sie läuft schon sehr gut an der Leine. Autos und Radfahrer sind kein Problem, nur fremde Menschen und Geräusche verunsichern sie noch ein wenig. Wenn Cioccolata in ihrer Familie angekommen ist, ist die junge Dame durchaus eine Fellnase, mit der man sicher viel Spass haben kann. Mittlerweile taut Cioccolata auf und ist welpentypisch verspielt. An der Stubenreinheit wird gearbeitet.

Für Cioccolata suchen wir nun eine liebe Familie, die ihr ein tolles Zuhause schenkt. Wenn Ihnen bewusst ist, dass es nicht nur viel Freude, sondern auch Arbeit bedeutet, einen jungen Hund in die Familie aufzunehmen, und dass Sie die Verantwortung für ein langes und hoffentlich glückliches Hundesleben übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylvia Otto
Mobil: 0176 67057877
E-Mail: sylvia.otto@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cioccolata sucht ihr Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück