Anzeige-Nr. 928430
vom 12.03.2019
16 Besucher

Gerry sucht ein zu Hause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenglück Grenzenlos e.V. 
53424 Remagen

Telefon: 02228-9690286


Beschreibung
Name: Gerry
Geboren: 11.06.2017
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 40 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Debrecen Ungarn



Hallo Zusammen,

ich bin der Gerry. Geboren wurde ich im Juni 2017 und bin ein Mischling (in uns könnte vieles stecken).

Zusammen mit meinen Geschwistern wurde ich in einem Feld gefunden wo wir etwa 6 Wochen alt waren. Wir sind einer dieser ungewollten Welpenwürfe die einfach entsorgt worden. So ist das hier in Ungarn leider sehr oft. Doch wir hatten Glück und wurden gefunden. Da wir so klein und dünn waren duften wir zu einer Pflegefamilie die uns wieder aufpäppelte.

Ich bin sehr freundlich und aufgeschlossen den Menschen gegenüber. Sonst bin ich so wie alle Hunde in meinem Alter, sehr verspielt, neugierig und mit jeder Menge Flausen im Kopf. Bei meinen Geschwistern habe ich das Sagen :)

Ordentlich an der Leine laufe ich schon ganz gut. Allerdings sind hier die Spaziergänge eher seltener, dabei bin ich doch so gerne in der Welt unterwegs.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich prima, egal ob klein oder groß, mit niemanden habe ich ein Problem. Vor allem freue ich mich wenn jemand mit mir spielt.

Nun suche ich ein eigenes Zuhause. Hast du Zeit und Lust das Abenteuer mit mir zu wagen? Dann melde dich bitte! Ich warte auf deine Nachricht!

*****

PS: Ich werde geimpft, gechippt und mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland reisen. Gegen eine Unkostenpauschale von 350,00 € und mit einem Schutzvertrag ziehe ich dann bei dir Zuhause ein!
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gerry sucht ein zu Hause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück