Anzeige-Nr. 929074
vom 13.03.2019
60 Besucher

Lunia sucht ihr Tramzuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09471 301239


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: ca. Ende 2015/Anfang 2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: nein
Besonderheit: kurze Rute von Geburt an
Pflegestelle: Sardinien

Eigentlich war während unsere Sardinientour im Januar 2019 nur ein Abstecher nach Valledoria geplant, weil wir dort lediglich drei Maremmanowelpen fotografieren sollten ... Aber man hatte doch zwei Überraschungen parat. Eine davon ist Lunia, eine schöne schwarze Hundedame. Lunia zeigte sich als brave, zurückhaltende, aber sehr freundliche Hündin, die es sehr genoss, dass man sich lieb mit ihr beschäftigte. Mit dem Hund von Ida und deren Katzen hatte sie auch keine Probleme.

Lunia hat Besitzer, und das von Welpenalter an. Aber die Besitzer leben in einem Camper. Nnd vielleicht haben sie nicht damit gerechnet, dass auch dem kleinen Hundebaby mal eine große Hündin wird, die sie dann einfach in ihren beengten Wohnverhältnissen stören wird ... Jedenfalls möchten sie Lunia nun so schnell wie möglich abgeben. Und wir kennen das ja: Wenn Menschen erst mal den Entschluss gefasst haben, dass ihr Hund weg soll, dann muss es auch immer ganz schnell gehen. Und wenn die, die helfen wollen nicht sofort eine Lösung parat haben, dann kommen die Drohungen, dass man sich eine andere Lösung überlegen würde ... Aber es ist ja immer einfacher, die Verantwortung auf andere abzuladen, statt selbst welche zu übernehmen - noch dazu für das eigene Tier.

Wir wollen Lunia natürlich möglichst bald aus dieser unguten Umgebung herausholen. Aber dafür brauchen wir Sie: Entweder als Pflegestelle oder als Endzuhause.

Möchten Sie Lunia ein neues Zuhause geben? Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Familienmitglied sind und wenn Sie vor allen Dingen bereit sind, Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr)
Mobil: 0170 3860065
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lunia sucht ihr Tramzuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück