Anzeige-Nr. 930832
vom 16.03.2019
53 Besucher

Keko - ein grandioser kleiner Mann

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Parson Russel Terrier (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)


Beschreibung
Name: Keko
Geschlecht: Männlich
Rasse: Parson Russel Terrier
Höhe: 37 cm
Alter: 23.08.2013
Katstriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Ergebnisse stehen noch aus
Aufenthaltsort: Zaragossa ( Perros con Alma)

Update vom 13.02.2019:
Keko wird zum Notfall und braucht dringend ein Zuhause!
Was ein Zuhause ist hat unser armer Keko mittlerweile leider schon vergessen.
Fast ein Jahr sitzt er nun weitgehend in -Einzelhaft- in seinem kleinen Zwinger.
In saftigem Gras schnuppern, sich in warmer Erde wälzen, einem Vögelchen hinterher jagen, sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen, Keko kann sich nur noch wage an Dinge erinnern, die für viele Hunde selbstverständlich sind.
Tagtäglich der Blick an die Mauer des Gebäudes, die Hektik, das Bellen der Mitinsassen, der Tierheimlärm, ohne richtigen Ausgleich, das alles hat bei Keko seelische Spuren hinterlassen und zu einem sogenannten -Zwingerkoller- geführt. Er baut seine aufgestaute Energie durch andauerndes Drehen um die eigene Achse ab. Kurzum: Keko kann einfach nicht mehr und braucht Hilfe!!
Unser bewegungsfreudiger Keko sehnt sich nach Menschen die mit beiden Beinen fest am Boden stehen und motiviert sind ihn aus dem Tierheim rauszuholen. Vernünftige Leute die es verstehen eine Balance zwischen körperlicher/geister Auslastung sowie Ruhephasen zu finden.
Wir sind uns sicher mit einer konsequenten dennoch liebevollen Erziehung wird sich diese Stressreaktion schnell legen.
Wir sind uns sicher mit einer konsequenten dennoch liebevollen Erziehung wird sich diese Stressreaktion schnell legen.
Er würde gerne der Begleiter von Hundefreunden sein, die es lieben sich in der Natur aufzuhalten, Laufen, Radfahren, vielleicht am Pferd mitgehen. Keko ist nicht ängstlich und aufgeschlossen genug sich auf neue Situationen bzw. Lebensbedinungen einzulassen.
Da Keko mit männlichen Artgenossen (laut den Tierpflegern) nicht gut zurecht kommt, darf er nicht an diesem Geschehen teilnehmen. Es ist organisatorisch und platztechnisch einfach nicht möglich.
Deshalb muss er, bis auf einen kleinen Freigang während des Putzens, den Tag im Zwinger verbringen. Sein einziges Glück ist sein kleines Plastikkörbchen mit einer Decke drin. Da liebt er es sich einzukuscheln.
Liebe Hundemenschen da draußen, wenn Sie Freude daran haben einen Hund Schritt für Schritt ins Leben zurückzuholen, gemeinsam mit ihm Fortschritte erleben möchten, dann schauen Sie sich Keko ganz genau an!
Möchten Sie Keko wieder sein verlorenes Lachen schenken? Dann scheuen Sie sich nicht seine Vermittlerin zu kontaktieren. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über alle Ihre Fragen und sind auch nach der Adoption bei Bedarf an Ihrer Seite.

Zur Vorgeschichte:
Ich bin es, KEKO, nein, nicht der spanische Fußballer vom FC Malaga. Ich heiße so, weil Julieta mir den Namen gegeben hat.
Leider, hatte ich bisher kein all zu gutes Leben, wäre es anders gewesen, würde ich jetzt nicht im liebevoll geführten Tierheim Perros con Alma, in Zaragossa bei Julieta sitzen.
Ich hatte bis vor wenigen Wochen ein zu Hause, in dem ich eine exklusive -Anschaffung- für die Kinder war. Zu meinem Leid wurde ich aber Tag für Tag zu Hause eingesperrt,
Meine Freude am Spaziergang wurde mir jetzt jedoch zum Verhängnis. Die Eltern der Kinder sagten, dies wollen sie nicht mehr. Und wenn Julieta mich nicht aufgenommen hätte, wäre ich entweder in einer fremden Gegend, weit weg von zu Hause, damit ich auch ja nicht wieder komme, aus dem Auto geworfen worden, oder sie hätten mich direkt in die Tötung gebracht, in der ich mich nach spätestens 2 Wochen von meinem Leben hätte verabschieden sollen.
Ich liebe es, mich draußen auszupowern.
Sollten Sie der Meinung sein, einem kleinem Terrier-Mann gerecht zu werden, mit ihm zu arbeiten, ihn geistig und körperlich zu fordern und einen möglichen Jagdtrieb positiv umlenken können und ihm ein zu Hause geben zu wollen, dann melden Sie sich bei Kekos Vermittlerin Angelika Thiel.
Sie wird Ihnen alle Fragen zu Keko beantworten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Weitere Videos finden sie auf unsere Homepage

Angelika Thiel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)
E-mail: angelika.t@tsv-europa.com
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Keko - ein grandioser kleiner Mann"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück