Anzeige-Nr. 933634
vom 20.03.2019
42 Besucher

Balu, er wartet schon viel zu lange....

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
BALÚ
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 10/2013
Größe: ca. 52 cm
Farbe: beige
Aufenthaltsort: Hundepension seit ca. 2016

Der liebe BALÚ wartet schon so lange auf eine eigene Familie! Bekommt er jetzt endlich eine Chance zu zeigen, was für ein toller Kerl er ist?

Vorgeschichte:
BALÚ wurde ca. 2016 mutterseelenallein ein einer Ortschaft gefunden. Er war müde und verletzt. Er lag zusammengerollt in einer Garageneinfahrt und erwartete wohl nichts Gutes mehr von dieser Welt.

Zum Glück wurde er rechtzeitig von der Straße geholt und lebt seither in der Hundepension, in der wir Hunde unterbringen, wenn unser Tierheim mal wieder zum Bersten voll ist.

BALÚ hatte überall am Körper Verletzungen, die daraufhin deuten, dass er von anderen Hunden angegriffen worden war. Die äußerlichen Verletzungen sind nun abgeheilt. Jetzt sitzt er schon zwei Jahre in unserer Hundepension und niemand hat sich jemals für ihn interessiert. Wir hoffen sehr, dass sich sein Schicksal nun endlich zum Positiven wendet und er eine liebe Familie findet.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
BALÚ geht offen und immer freundlich auf alle Menschen zu, auch wenn er sie gar nicht kennt. Er ist aber kein unterwürfiger Hund. Er ordnet sich unter, wenn man ihn etwas länger kennt und dann lässt er auch alles mit sich machen. Beim Tierarzt lässt er notwendige Behandlungen über sich ergehen ohne böse zu werden.

Solange wie BALÚ bei uns ist, hatte er noch keinen Kontakt zu Kindern. Aufgrund seines generell freundlichen Wesens glauben wir, dass er sicherlich keine Probleme mit Kindern hat. Auf Wunsch testen wir ihn natürlich vor Abgabe. In jedem Fall sollten Kinder im neuen Zuhause standfest sein, da BALÚ mit seinen 52cm Schulterhöhe kein kleiner Hund ist.

Wesen:
Über die Jahre hinweg ist BALÚ ein ruhigerer Hund geworden. Anfangs war er sehr verspielt und aktiv. Jetzt halten sich Aktivität und Schlafbedürfnis eher die Waage. Es ist sicherlich auch dem eintönigen Leben in der Hundepension geschuldet, dass er ruhiger geworden ist. Seine Sturm-und-Drang-Zeit liegt auf jedem Fall hinter ihm und er braucht nicht mehr extrem viel Auslastung und Beschäftigung.

BALÚ ist auch ein großer Schmuser. Er liebt es gestreichelt zu werden. Er geht auch sehr gerne spazieren. An der Leine geht er gut mit und zeigt keine Ängste vor Straßenlärm, unbekannten Situationen oder Menschen. Man sieht, wie sehr er die raren Ausflüge genießt und alle Gerüche intensiv in sich aufnimmt. Er ist ein sehr angenehmer Begleiter. Einen Jagdtrieb konnten wir bislang nicht feststellen.

Alles in allem ist BALÚ ein sehr ausgeglichener und freundlicher Hund, der seinen neuen Besitzern ganz sicher viel Freude machen wird.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
In der Hundepension läuft er tagtäglich in einer gemischten Hundegruppe, ohne dass es Probleme mit ihm gäbe. Hin und wieder schaukelt sich die Stimmung mit dem ein oder anderen Rüden etwas hoch – wie das halt so ist unter Hundemännern. Doch sobald man seine Stimme erhebt, hält er sofort inne und lässt sich aus der Situation holen. Er ist keiner, der Streit sucht. Er lässt sich andererseits aber auch nicht die Butter vom Brot nehmen. Womit wir schon beim nächsten Stichwort wären: Futterneid: wir sind sicher, dass BALÚ in seinem früheren Leben oftmals Hunger leiden musste. Daher muss er getrennt von den anderen Hunden gefüttert werden. Sein Futter möchte er nicht teilen. Er frisst generell sehr hastig.

Was er von Katzen hält wissen wir nicht. Auf Wunsch testen wir ihn gerne für Sie.

Wo soll BALÚ leben:
Für BALÚ suchen wir Menschen, die etwas Hundeerfahrung haben. Auch wenn er grundsätzlich ein unkomplizierter Hund ist, so ist er ein Hund mit einer Vorgeschichte, die wir nicht kennen. Da wäre es gut, wenn seine neuen Menschen Situationen und Verhaltensweisen einschätzen können. Bitte bedenken Sie auch, dass BALÚ vermutlich noch nie in seinem Leben in einem Haus gelebt hat. Er muss das direkte Zusammenleben mit seinen Menschen noch lernen. Aber, da er sehr aufgeschlossen und lernfreudig ist, sind wir sicher, dass er sich sehr schnell eingewöhnen wird.

Wir können uns vorstellen, dass er in einer Familie mit älteren Kindern glücklich wird. Ein Haus in Stadtrandlage, vielleicht mit einem schönen Garten, in dem er einfach mal nur so vor sich hin dösen darf, wäre sicherlich ideal.
Möchten Sie unseren BALÚ glücklich machen und ihm eine Chance auf ein liebevolles Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte bei uns! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.

Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Balu, er wartet schon viel zu lange...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück