Anzeige-Nr. 936107
vom 24.03.2019
122 Besucher

Pepper

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador Retriever

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere geben Liebe e.V. 
73765 Neuhausen

Telefon: 01639689058


Beschreibung
Pepper

Rasse: Schnauzer-Labrador-Mix
Alter: 7 Jahre
Grösse: 55 cm
Gewicht: 22 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
letzte Impfung: 12/2018
Entwurmt: Nein
Artgenossenverträglichkeit: Ja
Kinder: keine Erfahrungswerte
Katzen: Ja
Kleintiere: Ja
PLZ und Ort: 10247 Berlin
Krankheiten bekannt: Nein
Macken: ängstlich bei schnellen Bewegungen
Alleinebleiben: Ja
Auto fahren: Ja
Jagdtrieb: Ja

Jetzt haben wir eine richtige Wasserratte in der Vermittlung, unsere süsser Pepper. Er liebt das Wasser, was wahrscheinlichh an seinen Labradorvorfahren liegt. Wenn beim Gassi also ein kleiner Teich oder See in der Nähe ist, wird Pepper der Erste sein der rein springt. In seinem jetzigen zu Hause zeigt er sich sehr ausgeglichen und glücklich, liegt allerdings auch daran dass er gut beschäftigt wird. Pepper liebt Schnüffelspiele und wäre sicherlich auch für Mantrailing geeignet. Das fordert dann auch die neue Bindung zwischen seinem neuen zu Hause und Pepper. Auch neben dem Fahrrad mit laufen, gehört zu Pepper's Lieblingsbeschäftigung und sorgt dafür, dass er zu Hause ein ruhiger Mitbewohner ist. Die geistige und körperliche Auslastung ist bei einem aktiven und sportlichen Hund wie Pepper das A und O in der Mensch-Hund-Beziehung. Seine Schnauzerverwandtschaft verheimlicht unser Pepper allerdings auch nicht, so ist er manchmal eigenwillig und hinterfrägt seine Menschen gern mal. Hier sollte man sich gut durchsetzen können und eine klare und konsequente Erziehung an den Tag legen. Draussen ist Pepper sehr aufmerksam und bewacht Nachts seine Familie, hier kann mit ihm noch einiges erarbeitet werden, damit er etwas ruhiger wird. Hektische und schnelle Menschen machen ihm Angst, daher vermitteln wir Pepper nicht in eine Familie mit kleinen Kindern. Dafür kommt Pepper mit Hunden und anderen Katzen toll klar und hat auch kein Problem, wenn Artgenossen in seiner Familie mit ihm leben. Wenn er alleine bleiben soll, legt er sich auf sein Bettchen und wartet geduldig bis seine Familie nach Hause kommt. Allerdings sollte man in der Zeit die Küche gut sichern, denn Pepper macht sich gern auf die Suche nach Essbaren und klaut dies dann. Sie sehen, wir suchen ein aktives zu Hause für Pepper, wo die Auslastung eine grosse Rolle spielt und Pepper viel Liebe erfahren darf.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pepper"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück