Anzeige-Nr. 936285
vom 24.03.2019
203 Besucher

Schwarzer Hund, na und? Kuro ist klasse!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador Retriever (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Thüringen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere in Spanien e.V. 
22527 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update 22.08.2018: Seit ca. 2 Wochen ist Kuro nun auf einer Pflegestelle in Thüringen. Er zeigt sich hier sehr lernbereit, gut verträglich mit anderen Hunden und top fit. Gerne würde er die Hundeschule besuchen, Fährtenspiele machen oder Hundesport betreiben. Er ist ein sehr aufgewecktes Kerlchen. Im Moment lernt er das Hunde 1×1 und zeigt sich als begabter Schüler. Er könnte sowohl zu einer netten Hündin, als auch als Einzelhund vermittelt werden.

Juli 2018: Kuro ist. ein neugieriger, aufgeweckter hübscher Hundebub, unkompliziert, sehr sozial und einfach nur lieb. Mit seinen Artgenossen kommt er prima zurecht – er lebt derzeit in einem gemischten Rudel mit Rüden und Hündinnen. Er ist unaufgeregt und geht jedem Ärger aus dem Weg. Ein sozialer Ersthund wäre bestimmt eine tolle Überraschung in einem neuen Zuhause, an dem er sich orientieren und sein Plätzchen finden könnte.

Wir wissen nichts über sein Vorleben oder ob er einmal einen Besitzer hatte. Mit Menschen ist er herzlich und folgsam, er läuft schon sehr gut an der Leine, so dass wir davon ausgehen, dass er in guten Händen mit einem geduldigen liebevoll konsequenten Training in Sachen Hundeeinmaleins und Leinenführigkeit sehr schnell Fortschritte machen und seine Bindung an seine frisch gebackenen Hundeeltern festigen würde. Eine aktive sportliche Familie, gerne mit standfesten Kindern mit Herz und Verstand für einen jungen Hund, dürften begeistert von ihm sein.

Sicherlich würde Kuro nach einer ersten Eingewöhnung sein neues Zuhause erkunden wollen, er ist jung, er wird stark und kräftig und möchte seine Energien austoben. Eine abwechslungsreiche spielerische Erziehung, Kontakt zu Artgenossen und der Besuch einer Hundeschule dürften dabei helfen, diese Power in die richtigen Bahnen zu lenken. Genauso wichtig sind auch Ruhe- und Rückzugszeiten in einem eigenen weichen Körbchen, damit er sich entspannen kann. Ausgiebige Schmuserunden mit seiner Familie und leckeres Futter würde er sicherlich jeden Tag aufs Neue genießen, so dass er sich zu einem fröhlichen und ausgelasteten Hundemann entwickeln könnte.

Sie haben sich in Kuros keckes Gesicht und seine schönen braunen Augen verliebt und sein Körbchen bereits eingerichtet? Dann müssen Sie nicht lange auf ihn warten. Lernen Sie ihn gerne in seiner Pflegestelle in Thüringen kennen!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schwarzer Hund, na und? Kuro ist klasse!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück