Anzeige-Nr. 945847
vom 08.04.2019
261 Besucher

Viszla-Mix sucht...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
BearbeitenLöschen
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Viszla-Bulldogge/Dalmatiner (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Privat
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Anbieterinformation

Gunhild Bogner
04420 Markranstädt

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.
Beschreibung
Unser Viszla -Mix Fredi sucht seine Respektsperson.

Wir sind eine kinderreiche, quirlige Familie in der die natürlichen und rassetypischen Bedürfnisse von unserem Hund nach Beschäftigung und auch nach Ruhe und einem strukturierten Tagesablauf leider manchmal zu kurz kommen.
Fredi ist ein ruhiger, verschmuster Zeitgenosse. Allerdings auch eine Handaufzucht und meine mangelnde Autorität führt zu Unsicherheit und dazu das er mich und auch mal was gefundenes Leckeres gegen Fremde verteidigen will oder wenn er sich bedrängt fühlt und an der Leine ist und nicht weg kann dann knurrt und zwickt er auch und es ist auch schon zu kleineren Verletzungen gekommen.
Jetzt habe ich bedenken das er auch mal bei einem von meinen Kindern oder den anderen Kindern die aufs Grundstück gerannt kommen eine kurze Zündschnur hat und da ist es vielleicht nicht das Gesäss was angezwickt wird, daher möchte ihn in ein neues zu Hause vermitteln in dem jemand anderes ihm besser gerecht wird und ihm die nötige Sicherheit geben kann.

Bei meiner Hundeurlaubsvertretung reichen ihm zwei halbstündige Gassirunden am Tag und ansonsten rumliegen und Kurzzeitherrchen anhimmeln. Da ist er entspannt und interessiert sich auch nicht für Dinge mit Rädern die man jagen könnte und braucht nicht mal eine Leine. In der Hundepension gab es auch nie Probleme.
Bei mir persönlich muss ich schon drei mal täglich die grosse Runde gehen mit bisschen Agility um ihn von meiner Führungskompetenz zu überzeugen und das schaffe ich leider nicht immer und dann wird er unruhig.
Ansonsten braucht es nicht dringend ein Haus, als Wachhund gibt es geeignetere Rassen...
Eine Wohnung reicht auch, er kommt super in seiner Box klar und kann auch alleine bleiben.
Ansonsten haben wir eine Katze und einige Hühner. Da ist noch nie eins weggekommen, denen klaut er höchstens mal das Futter.
Mit anderen Hunden kommt er klar.
Die Schutzgebühr beträgt 350 Euro und wird an den Tierschutz gespendet.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Viszla-Mix sucht..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück