Anzeige-Nr. 946305
vom 09.04.2019
745 Besucher

sehr freundliche Trufa

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador-Schäferhund Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung
Trufa befindet sich noch beim Partner-Verein in Spanien (CAZ). Sie kommt kurzfristig in die Vereinspflegestelle nach Breckerfeld, wenn Sie ernsthaftes Interesse an ihr haben. Sie können sie dann kennenlernen und -wenn alles passt- adoptieren.

Trufa (der Name kann natürlich geändert werden) ist eine verträgliche, menschenbezogene und verschmuste Hündin. Sie stammt aus Südspanien und kam als Welpe mit ihren 5 Geschwistern zum Tierschutz.
Trufa ist ca. 55 cm hoch und noch nicht ganz 2 Jahre alt. Sie ist wahrscheinlich eine Mischung aus Labrador und Schäferhund.
Sie ist auf jeden Fall eine gelehrige und sehr freundliche Hündin. Sie hört in der Pflegestelle bereits auf Grundkommandos und geht gut an der Leine. Sie ist eine Sehr soziale Hündin.
Für Trufa suchen wir ein liebevolles Zuhause, in dem man genügend Zeit für sie hat und gerne mit ihr spazieren geht.
Trufa zeigt sich in der Pflegestelle ausgeglichen und versucht ihren Menschen zu gefallen.
Für eine Familie mit bereits etwas größeren Kindern würde sie sich ebenfalls eignen.

Sie versteht sich außerdem sehr gut mit anderen Hunden.
Ob sie sich auch mit Katzen versteht ist unbekannt.

Sie ist bereits kastriert, komplett geimpft, gechipt und negativ (also ohne Befund) auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an Trufa bei Frau Kuhn: 02338-2109
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"sehr freundliche Trufa"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück