Anzeige-Nr. 948814
vom 12.04.2019
63 Besucher

BEA - hatte bisher kein Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Riesenschnauzer (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Bakony e.V. 
31535 Neustadt

Telefon: 01623363500


Beschreibung
Schnauzer-Mischling, Hündin
September 2016 geboren
ca. 57 cm Schulterhöhe

Bea stammt aus einer ungarischen Tötung, dort wurde sie zusammen mit ihrer Mutter abgegeben. Tierschützer vor Ort holten sie dort raus um sie vor dem sicheren Tod zu bewahren. Nun sind sie sicher in der Auffangstation und suchen von dort aus ein neues Zuhause.

Die süße Maus ist in neuen Situationen etwas zurückhaltend und schüchtern, jedoch überwiegt die Neugier und sie fasst dann schnell Vertrauen.
Bea hat in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennen lernen dürfen.
Gesucht werden Menschen, die ihr mit Geduld zeigen wie toll das Hundeleben außerhalb des Tierheims sein kann. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicher gut tun und auch Spaß machen.

Mit Hunden sowie auch Katzen ist Bea verträglich.

Vermittelt wird Bea kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BEA - hatte bisher kein Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück