Anzeige-Nr. 948817
vom 12.04.2019
56 Besucher

Mila braucht Ihre Hilfe!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund - Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzMira Hundehilfe Moskau e.V. 
29549 Bad Bevensen

Telefon: 015127241351


Beschreibung
Schweren Herzens muss sich meine Mama von mir trennen.
Ich bin erst 5 Jahre alt, 35kg schwer. Leide an einer Hüftgelenksdysplasie (HD), und bin sehr froh, dass ich zur Zeit keinerlei Schmerzen habe!
Eigentlich bin ich eine tolle Hündin! Ich brauche viel Liebe und Zuneigung! Dann fühle ich mich glücklich.
Ich bewache tagtäglich mein Revier, belle sehr gerne. Mama sagte, dass ich einen ausgeprägten Wach- und Schutztrieb habe...
Das wird dich sicherlich nicht abschrecken. Ich bin ja auf der Suche nach einer neuen Familie.
Ich vertrage mich wunderbar mit unserer Katze, bin sehr kinderlieb. Kann aber auch knurren, wenn die Kinder mir weh tun. Ich verstehe mich gut mit anderen Hunden, solange kein Zaun dazwischen steht...Hasen mag ich im Fressnapf.
Für mich sucht Tante Irina ein richtiges schönes Zuhause in einer ruhigen Familie, gerne auch mit standfesten älteren Kindern.
Man soll mit mir sanft und einfühlsam umgehen, schnelle und unvorsichtige Bewegungen bereiten mir viel Schmerzen, da kann ich bissig werden.
Tante Irina weiß schon, dass ich kurze Spaziergänge liebe, ganz entspannt an der Leine laufe und sehr gerne auf einem sonnigen Platz im Garten viel Zeit verbringen würde, abends wäre es herrlich am Kamin einzuschlafen. Treppen sind natürlich ein absolutes tabu für meine Beinchen. Zudem hab ich Probleme selbstständig die Analdrüsen zu entleeren, das hat meine Mama alle 4-5 Wochen bei mir gemacht.

Ich bin total lieb und ausgeglichen, klebte immer an der Mama, wie ein Magnet und springte sie an, wie ein flummi vor Freude, wo sie nach Hause kam.
Meine Mama sagt: „Sie wird abgegeben, weil ich sie nicht permanent von den fremden Kindern weg sperren kann und wir immer Kinder da haben. Da ich auch berufstätig bin, bleibt da wenig Zeit, die wir zusammen verbringen können“.
Meine Mama werde ich trotzdem immer lieb haben.
Aber auf eine neue Familie freue ich mich riesig! Möchte euch bewachen, beschützen, viel Liebe schenken, und natürlich geliebt werden!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mila braucht Ihre Hilfe!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück