Anzeige-Nr. 949673
vom 14.04.2019
282 Besucher

Masha - lechzt förmlich nach Zuwendung

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Masha ist ein junges, quirliges und immer fröhliches Settermädchen. Sie wurde bei Neapel auf der Straße gefunden. Ihr Jäger hat sie wohl aussortiert, weil sie seinen Anforderungen nicht entsprach. Masha macht das aber offensichtlich wenig aus, sie freut sich über jede Aufmerksamkeit und springt begeistert am Zaun hoch, wenn sich Menschen nähern, wie die Videos zeigen:

https://youtu.be/BXohjyuQf8I

https://youtu.be/sqLcligkrc4

Wir suchen für die hübsche Masha Menschen, die das Wesen der Setter kennen und lieben. Auch wenn ihr Jäger sie aussortiert hat bedeutet das nicht, dass sie keinen Jagdtrieb hat. Wie stark oder schwach der ausgeprägt ist, kann leider im Tierheim nicht getestet werden. Man sollte sich aber darauf einstellen, dass Masha einiges Training braucht. Das kluge Settermädchen wird sicher begeistert mitmachen. Wir gehen davon aus, dass Masha nie ein Haus von innen gesehen hat, aber das kleine Kuschelmonster wird es lieben, endlich einen warmen, weichen Schlafplatz zu haben. Die dazu gehörigen Regeln wird sie mit liebevoller Anleitung sicher schnell lernen.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Masha:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6141-bildertagebuch-masha-quirliges-settermadchen#57333


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geb. ca. 2018
Schulterhöhe: ca. 50 cm

Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176/78022640
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Masha - lechzt förmlich nach Zuwendung "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück