Anzeige-Nr. 951848
vom 17.04.2019
126 Besucher

Romeo - verschmuster Herzensbrecher

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Lesbos e.V. 
42781 Haan

Telefon: 02129-5900437


Beschreibung
Romeo - Rüde - geb. 21.12.18 - 37 cm groß - Gewicht 6,9 kg Stand: 15.04.19

26.04.19 - Unser Teammitglied Sahra, die gerade vor Ort war und ganz viele Fotos von den Hunden gemacht hat, schreibt zu Romeo:

Er ist ein aufgeschlosser, liebevoller und verschmuster Hund. Dieser Blick lässt Frauenherzen größer schlagen. Sein Charakter passt zum Namen ;-))

Dann hoffen wir, daß sich bald jemand in den kleinen Herzensbrecher verliebt und er bald in ein liebes Zuhause für immer umziehen kann.

15.04.19 - Die drei Geschwister Romeo, Riana und Ronja waren unsere liebenswerte Weihnachtsüberraschung. Ihre Mama Rosalin war schon seit Anfang November bei uns. Geboren wurden sie bei Wanda, damit ihre Mama Rosalin sie aber in Ruhe säugen und aufziehen konnte, nahm Gabi sie mit zu sich ins Haus. Alle drei haben sich prächtig entwickelt. Romeo ist ein richtiger Herzensbrecher, er ist sehr anhänglich und schmust total gerne. Am liebsten liegt er bei Gabi auf dem Schoß und lässt sich kraulen.

Alle drei sind gesund, schon geimpft und können schon bald in ein liebes Zuhause umziehen. Sie freuen sich auf Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

https://www.tierfreunde-lesbos.de/vermittlung-welpen/romeo/
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Romeo - verschmuster Herzensbrecher"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück