Anzeige-Nr. 953479
vom 20.04.2019
335 Besucher

Aiki leidet sehr eingesperrt zu sein!!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Kurzhaar-Collie (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGrund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Wer hat noch ein Plätzchen frei für die lebensfrohe Hündin?

Aiki ist der perfekte Hund für eine aktive Familie, die gerne viel unternimmt!

Aiki wird auf ca. 2,5 Jahre geschätzt, eventuell ist sie auch etwas jünger (geb. ca. April 2016, ca. 48-50cm). Da ihre Zähne leider schon ziemlich schlecht sind, ist eine Schätzung nicht ganz so einfach. Aufgrund ihres Verhaltens, ihrer Lebendigkeit und Aktivität könnte sie auch noch ein bisschen jünger sein. Trotz des eintönigen Alltags im Tierheim hat sie immer gute Laune und steckt einen regelrecht damit an!

Aiki ist die wildeste von den jungen Hunden in ihrem Auslauf und springt immer am Zaun hoch – sie möchte einfach Aufmerksamkeit. Wenn man in ihren Auslauf kommt, rennt sie freudig auf einen zu und zeigt sich extrem menschenbezogen. Sie hat ein unglaublich liebes und unkompliziertes Wesen und wir sind uns sicher, dass sie für alle Abenteuer bereit ist und sich einfach nur freut, wenn sie mitkommen darf.

Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf kommt Aiki sehr gut zurecht und ist absolut sozialverträglich.

Für Hunde wie Aiki, die so eine Lebensfreude und einen Bewegungsdrang haben, ist ein längerer Aufenthalt im Tierheim auf Dauer eine Qual. Wir würden uns deshalb sehr für die liebe Hündin freuen, wenn ihr das erspart bleiben würde und sie noch vor dem nächsten Winter die Chance bekommt auszureisen!

Die lustige Hündin ist gechipt, geimpft und kastriert und könnte jeder Zeit ausreisen.

Aktuell hat Aiki noch etwas Winterspeck auf den Rippen. Dies wird aber mit der richtigen Bewegung und Ernährung sicherlich schnell in den Griff zu bekommen sein.

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hündinnen/aiki/

Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aiki leidet sehr eingesperrt zu sein!! "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück