Anzeige-Nr. 959259
vom 29.04.2019
38 Besucher

ROSITA-HAT NOCH NIE LIEBE ERFAHREN!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein VIP e.V. 
89264 Weißenhorn

Telefon: 015783545875


Beschreibung
Wer zeigt Rosita die schönen Seiten eines Hundelebens?

https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/notfelle-maxi-ab-55-cm/rosita/

Rosita ist eine kastrierte, 2016 geborene Schäfer-Mix? Hündin mit einer Schulterhöhe von 55 cm und einem Gewicht von 28 kg.

Rosita sollte als Welpe erschlagen werden, welches in letzter Sekunde verhindert werden konnte.
Seit nun mehr 2 Jahren harrt Rosita in einem viel zu kleinen Zwinger aus und wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause, doch bisher hat sich nie jemand für diese so hübsche und liebe Hündin interessiert.
Rosita ist eine typische Schäferhündin, die alles für ihre Menschen tut, sehr folgsam ist und dazu noch bestens mit allen Artgenossen auskommt. Somit gibt es wirklich gar nichts an Rosita auszusetzen, sie ist eine rundum unkomplizierte Fellnase.
Wir wünschen uns sehr, dass Rosita durch diese Anzeige jetzt schnellstmöglich ihren Zwinger verlassen kann, um endlich ein artgerechtes Hundeleben führen zu dürfen.

Wenn Sie ROSITA ein neues Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte den Fragebogen aus und informieren sich über den Vermittlungsablauf.
Beides finden Sie hier:
https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/vermittlungsablauf/

Kontakt:
Iris Beck
info@tierschutzverein-vip.de
0157 83545875
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ROSITA-HAT NOCH NIE LIEBE ERFAHREN!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück