Anzeige-Nr. 962326
vom 04.05.2019
44 Besucher

Sparkey, wo sind meine Menschen?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
SPARKEY

Hündin
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. Frühjahr 2014
Größe: ca. 45 cm
Farbe: schwarz
Aufenthaltsort: Gheorghe's Shelter, Rumänien

Sparkey wurde zum zweiten Mal -aufgegeben-.
Das erste Mal, landete sie in der Tötung von Breasta - ein überflüssiger Hund - einer von vielen in den Straßen von Rumänien - nichts besonderes...
Menschen müssen ihr übel mitgespielt haben - vielleicht die Hundefänger, vielleicht schon andere vorher.
Jedenfalls traute Sparkey keinem 2- Beiner über den Weg, als sie durch eine Patenschaft, von der Kill-List gerettet und in ein privates Shelter gebracht werden konnte - Gerade noch mal Glück gehabt.
Das währte allerdings nicht sehr lange.
Ziemlich schnell wurde ihren Paten wohl klar, dass es schwierig werden könnte, für diese verstörte und verängstigte Maus ein Zuhause zu finden -
zumal sie auch noch schwarz ist...
Also- tauchten sie ab- - und stellten die Zahlungen einfach ein.
Natürlich hatten Gheorghe und seine Partnerin nicht das Herz, Sparkey vor die Tür zu setzen -
sie wurde und wird eben mit durchgefüttert.
Vor einigen Wochen wurde unsere -Pechmarie- dann auch noch von einem anderen Hund bei einem Gerangel verletzt, und die Wunde entzündete sich.
Sparkey muss wohl ziemliche Schmerzen gehabt haben - und sie ist wohl ziemlich klug.
Denn entgegen aller Erwartungen, liess sie sich plötzlich anfassen, und ihre Wunde versorgen -
Sie kam sogar nach ein paar Tagen von sich aus auf Maria Catalina zu, um sich von ihr behandeln zu lassen.
Das hat alle, die sie kennen überrascht.
Bis dahin hatte sich niemand wirklich um die scheue Hündin gekümmert - und das schien ihr auch ganz recht zu sein.
Trotzdem hatte Sparkey wohl begriffen, dass die Menschen in Gheorghe's Shelter anders sind, als die, mit denen sie es vorher zu tun hatte.
Sie hat ihre Angst überwunden und auf Hilfe gehofft - sie dankbar angenommen und Vertrauen gefasst.
Inzwischen lässt sie sich problemlos anfassen und sogar streicheln.
Sparkey ist immer noch sehr vorsichtig, zurückhaltend und erst mal etwas misstrauisch,
aber - der Bann- scheint- gebrochen- zu sein.
Und das lässt uns hoffen - darauf, dass unsere
schwarze Schönheit doch noch die Chance auf ein
gutes Zuhause und ein schönes Hundeleben ausserhalb ihres Zwingers bekommt.
Und deshalb haben wir beschlossen uns jetzt auf die Suche nach i h r e n Menschen zu machen.
- Hundemenschen- müssen es für sie sein - mit viel Verständnis für und Geduld mit ,einer ehemaligen, -überflüssigen-, wahrscheinlich auch misshandelten Straßenhündin.
Andere Hunde sind für Sparkey kein Problem - wenn sie kann, geht sie Streit aus dem Weg - was sie von Katzen hält, kann im Shelter leider nicht getestet werden .
Wie Sparkey auf Kinder reagiert, können wir nicht sagen, aber viel Lärm und Trubel machen ihr sicher Angst und kleine Kinder sollten besser nicht in ihrer zukünftigen Familie leben, da wir ihr Verhalten ihnen gegenüber nicht einschätzen können .
Auch wenn wir sie bisher nie aggressiv erlebt haben,
wären uns hunde- erfahrene Mendchen ohne oder mit älteren Kindern für Sparkey am liebsten.
Ein eher ruhiges Zuhause , im besten Fall mit einem sicheren Garten wäre ideal für sie.
Sparkey hat den ersten Schritt auf uns Menschen
zu gemacht und ist offensichtlich bereit
- es nochmal mit uns Zweibeinern zu versuchen- - aber es ist schon noch ein Stück Weg,
den sie und ihre zukünftigen Menschen zurück zu legen haben.
Bis sie voll und ganz vertrauen, und Zuneigung aus ganzem Herzen erwidern kann, wird es bestimmt ein wenig Zeit brauchen.
Wer ihr die gibt, sie in aller Ruhe ankommen und das Tempo der Annäherung bestimmen lässt, wird mit Sicherheit - irgendwann-mit ganz viel Liebe und Dankbarkeit dafür belohnt.
Sparkey ist bereit für den nächsten Schritt - ihr
- Für - immer - Zuhause-.
Jetzt müssen wir es nur noch für sie finden

Sparkey ist bei Ausreise kastriert, gechipt und geimpft.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sparkey, wo sind meine Menschen?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück