Anzeige-Nr. 968754
vom 13.05.2019
19 Besucher

Wer gibt dem lieben AMADEUS ein Zuhause?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlings-Rüde (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 01712798154


Beschreibung
Baia Mare, Rumänien. Hallo?! Ich bin Amadeus, ein Charmeur und gebe alles, damit DU mich findest!

Amadeus ist mit seinen ca. 10 Jahren kein junger Hüpfer mehr, doch die Jahre haben ihn nicht verzweifeln lassen. Er ist ca. 50-55 cm groß mit ca. 28 kg. Als dieser Hundebub für kurze Zeit die Chance hatte, draußen zu schnüffeln und den Hof zu erkunden, hat er das sehr gerne genutzt. Mit Leine und Geschirr hatte er keinerlei Probleme. Am Grünstreifen wurde ausgiebig die Hundepost gelesen und neue Infos hinterlassen 😉. Dabei ist er immer in der Nähe seines Betreuers geblieben. Neue Geräusche und Bewegungen hat er neugierig verfolgt (mit seinen süßen Steh-Kick-Ohren) und hat Streicheleinheiten mehr als genussvoll eingeheimst. Wenn das Streicheln aufgehört hat, gab Amadeus mehrmals Pfötchen und hat die Aufmerksamkeit wieder auf sich gezogen. Als es dann zurück zu den Zwingern gehen sollte, hat sich der sanfte Rüde vorsichtig auf die Hinterpfoten gestellt – als wenn er seinen Menschen umarmen wollte.

Gerade ältere Hunde werden oftmals ignoriert oder übersehen, da die kleinen Welpen ja süß sind und als unkompliziert gesehen werden. Amadeus hat schon Jahre auf dem Buckel, aber er betrachtet die Menschen als Freunde. Dazu ist er verträglich mit anderen Hunden – das sind schon 2 super Pluspunkte, die ihm hoffentlich bald einen neuen Start in ein glücklicheres und behütetes Leben ermöglichen.

Wir wissen nicht, ob Amadeus ein Leben im Haus kennt. Doch wird er das sicherlich schnell lernen. Auch was sonst noch zum Hunde 1×1 gehört, kann er zusammen mit seiner Familie Schritt für Schritt kennenlernen. Gemeinsame Gassirunden, Gras unter seinen Pfoten, gemütlich Kuschelzeiten und einen warmen Platz, um sich abends dann sicher und geborgen erholen zu können – das wäre die Erfüllung eines Traumes von Amadeus.

Amadeus reist kastriert, gechipt und natürlich geimpft. Er wird auch entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 225 Euro vermittelt.

Bist du DER Mensch, mit dem das Abenteuer „Eigenes Körbchen für Amadeus“ starten wird?
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt dem lieben AMADEUS ein Zuhause?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück