Anzeige-Nr. 968970
vom 13.05.2019
18 Besucher

Familienkatze Luna

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerglück e.V. 
80337 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
In einer Pflegestelle in Split.

Aufgrund ihrer schwarz-weißen Färbung hat Luna ihren Namen erhalten - denn Luna ist in der römischen Mythologie die Mondgöttin. Die Maroden einer Göttin hat Luna aber ganz und gar nicht! Zu Menschen verhält sie sich unglaublich lieb und ist immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit. Wenn ein menschliches Wesen schonmal liebevoll zu einer Katze ist (was in Kroatien leider nicht oft der Fall ist) muss man dies ausnutzen - denkt sie sich.

Auch mit Kindern kommt Luna gut zurecht. Mit Artgenossen ist die aufgeschlossene Katze vertraut und auch mit verschiedenen Charakteren bei Katzen kommt sie gut klar. Denn das lernt man nunmal in einer großen Katzenkolonie, in der sie derzeit lebt. Ob Hunde auch darunter zählen wurde bisher noch nicht getestet.

Ihr seid auf der Suche nach einer unkomplizierten Katze und habt optimalerweise die Möglichkeit zu Freigang oder einen gesicherten Balkon? Dann freuen wir uns auf eure Anfragen an kontakt@streunerglueck.de !

Luna ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV & Leukose getestet. Sie wartet auf ihren gepackten Koffern nur noch auf deine Nachricht!

Die Schutzgebühr beträgt 150€

Schaut gerne auf unserer Homepage vorbei.
www.streunerglueck.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Familienkatze Luna"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück