Anzeige-Nr. 969442
vom 14.05.2019
151 Besucher

Lena, eine Hunde-Oma in Not

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

--- (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
Lena – das Schicksal hat bei ihr hart zugeschlagen!

Vor einigen Wochen hat unsere Denisé für eine liebe Tierschutzfreundin eine kleine Straßenhündin aus Bosnien gepostet. Lena konnte nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen und sucht nun ihr endgültiges Zuhause. Wir würden gerne ein wenig dabei helfen und haben Vermittlungshilfe angeboten.

Name: Lena
Geb.: ca. 2009
Geschlecht: weiblich
SH: 43 cm
Kastriert: ja
Aufenthalt: Pflegestelle Mönchengladbach

Lena ist eine kleine, sehr liebe ehemalige Straßenhündin, die wie jeder Tierschutzhund, ihre eigene Geschichte mitbringt. Sie lebte fast 10 lange Jahre in Bosnien auf der Straße, bei Hitze und Kälte.Wie sie sich die ganze Zeit durchschlagen konnte, bleibt ihr Geheimnis. Im Januar fiel sie einer bosnischen Tierschützerin auf, denn Lena lag nur noch da, hatte keine Energie mehr. Krank und vom harten Leben auf der Straße gezeichnet kam sie in eine Pension, wurde dort gepäppelt und kam dann letztendlich nach Deutschland.

Lena sucht ein endgültiges Zuhause, aber einfach wird es nicht werden, denn Lena ist vom harten Leben gezeichnet und ist nicht ganz gesund. Die Zähne waren in einem sehr desolaten Zustand und während einer Zahnsanierung wurde ein Abszess unter dem Reißzahn sichtbar, der bereits auch das Knochengewebe des Kiefers zerstört hat und ein kleines Loch vom Kiefer zur Nasenhöhle hinterließ. Bisher ist das aber kein Problem für Lena. Weiterhin sind die Gelenke an den Vorderbeinen von Lena verknöchert, es grenzt an ein Wunder, dass die Hündin überhaupt noch so gut laufen kann. Sie hat eine Beeinträchtigung an der Wirbelsäule, der 8. Wirbel ist verkümmert und dadurch hat sie doch ab und an Schmerzen. Sie ist jetzt gut mit Metacam-Tabletten eingestellt.

Trotz der ganzen gesundheitlichen Einschränkungen ist Lena eine lebensfrohe und lustige Hündin, die sich einfach freut, alles mitmachen zu dürfen. Kuscheleinheiten genießt sie besonders. Sie holt nun nach, was sie in ihren vergangenen Lebensjahren nicht hatte. Sie ist verträglich mit Artgenossen, kann aber auch allein mit ihrer Familie glücklich sein. Lena ist stubenrein und läuft gut an der Leine. Lena sucht nun ihr eigenes Körbchen, in dem sie noch einige schöne Jahre verbringen darf. Wir würden uns freuen, wenn wir Lena dorthin begleiten können. Wer sich in die tolle Omi Hündin verliebt, kann uns sehr gerne anschreiben. Wir stellen gerne den Kontakt mit ihrer Pflegestelle her.

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lena, eine Hunde-Oma in Not"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück