Anzeige-Nr. 971211
vom 17.05.2019
28 Besucher

Besonders verschmuste Katze, Giorgia

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Angora-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Beschreibung
Hallo ich bin Giorgia, geb, 05/2015,. Meine Pflegefamilie sagt aber Giorgi zu mir – oder Eisbär… das liegt wohl an meinem weißen dichten Fell. Ich mag Menschen, halte mich gerne in deren Nähe auf und stehe gern im Mittelpunkt. Nur schmusen und kuscheln ist nicht so mein Ding. Wenn ich müde bin oder mal Lust habe, darf man mich auch streicheln. Schnurren kann ich auch sehr gut, aber alles nur solange ich das möchte. Andere Katzen sind auch ok, allerdings mag ich die auf Abstand. Wenn mir da jemand zu nahe kommt, wird der oder die definitiv angeknurrt. Meine älteren Mitbewohner sind auch ganz ok. Am liebsten bin ich draußen, bei meiner Pflegestelle gibt es eine Katzenklappe, da kann ich jederzeit rein und raus – das gefällt mir sehr. Auf Bäumen oder Dächern rum kraxeln ist toll. Sämtliche Nachbarn kennen mich und den Kindergarten gegenüber besuche ich auch regelmäßig. Die Kinder finden mich super, fassen mich aber nicht an. Das ist genau mein Geschmack. Meine Pflegefamilie besteht aus 2 Menschen und 4 Katzen und mir. Ich bin schon etwas eigen und da ist es gut, wenn sich nicht immer alles um dreht. Durch mein weißes Fell habe ich leicht rosa Ohren, die etwas Sonnenbrand gefährdet sind. Deshalb müssen mir meine Menschen regelmäßig Sonnencreme auf die Ohren schmieren, was ich extrem blöd finde. Ich mache ihnen das nicht so leicht, meistens kommen sie aber zu zweit und dann habe ich keine Chance. Sie behaupten das wäre gut für mich. Ich wünsche mir katzenerfahrene Menschen, die mir meinen Willen lassen und auch nicht durch einen kleinen Angriff schockiert sind. Auch die anderen Katzen sollten nicht zimperlich sein. Genug Freiraum und ein Platz mit tollem Freigang, das wäre perfekt für mich.

Giorgia ist zurzeit in Augsburg.

Sie ist entwurmt, kastriert, geimpft und gechipt.
Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer.
Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden.
Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden.

Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben.
 
Hauptziele von AHE:
- Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien
- Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien.
- Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben.

So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt.
Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Besonders verschmuste Katze, Giorgia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück