Anzeige-Nr. 973351
vom 20.05.2019
355 Besucher

Hundekind Mario möchte in die weite Welt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Mario
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
geb: ca. 02/2019
Größe: Endmaß ca.35 cm
Kastriert: nein, zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, bei verantwortungsvollem Umgang
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien


Hundekind Mario möchte gern im Juni auf die große Reise gehen und die Welt entdecken!
Mario hatte das Glück in Spanien auf eine Pflegestelle ziehen zu dürfen. Dort spielt er ausgelassen mit den anderen Hunden und freut sich immer über eine streichelnde Hand. Jedoch träumt der kleine Schatz noch von seiner eigenen Familie, die ihm die Welt zeigt und ihm ein eigenes Körbchen schenkt. Wie jeder Welpe muss Mario noch vieles lernen - gerade das Leben in einer Wohnung oder einem Haus ist ihm noch fremd. Allerdings ist er ein schlaues Köpfchen und wird sicherlich schnell verstehen, dass man sein Geschäft draußen erledigen soll und dass die Schuhe von Herrchen und Frauchen kein Spielzeug sind.
Möchten Sie sich in das Abenteuer -Welpe- stürzen und haben sich in Mario verliebt? Dann melden Sie sich doch gern.
Auch mit der Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft wäre Mario geholfen.

Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hundekind Mario möchte in die weite Welt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück