Anzeige-Nr. 975442
vom 23.05.2019
97 Besucher

Nemo:-Los,wir machen das Leben unsicher-

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzadopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0172-9989472


Beschreibung
geboren: *ca. Mitte Februar 2019
Größe: ca. 50-60cm Endmaß

Wonniger Welpenbub, altersgemäß neugierig und am Leben interessiert, rundum verträglich, sucht liebevoll-verantwortungsbewusste, zweibeinige Ersatzeltern, die ihn mit Lust am gemeinsamen Entdecken der Welt ins Leben einführen.

Nemo und seine Geschwister wurden von verantwortungslosen Menschen als winzige Welpen von ihrer Mutter getrennt und in einer gottverlassenen Gegend zum Sterben ausgesetzt.
Glücklicherweise wurden die Winzlinge bald darauf gefunden und von Tierschützern in deren kleinem Rifugio in Obhut genommen. Aber das Leben in einem Tierheim bietet keine, auch nur annähernd angemessene Perspektive für lebensunerfahrene und zu früh der Mutter beraubte Hundewinzlinge.
Deshalb suchen wir für Nemo und seine Geschwister so schnell als möglich welpengerechte Pflege- oder Endstellen.

Über Nemos Wesen können wir im Moment nicht mehr sagen, als dass er sich auf sein im letzten Moment zurückgeschenktes Leben derzeit noch mit gebührender Zurückhaltung einlässt. Letztlich wird es darauf ankommen, welche Art von menschlichem 'Geleit ins Leben' er bekommen wird und wie schnell er es bekommt.
Bis jetzt ist der kleine Hundebub von den Regularien für ein mensch-hundliches Zusammenleben noch nahezu unbeleckt. Aber mit liebevoller Anleitung wird sich Nemo nach und nach in den 'Knigge für den versierten Familienhund'
einarbeiten. Dass es dabei am Rande zu welpentypischen Kollateralschäden an Stuhlbeinen, Teppichen, Sofakissen etc. kommen kann, sollte seine Menschen nicht aus der Fassung bringen.
Nemo wird, aufgrund seiner Jugend, noch problemlos mit anderen Tieren zu vergesellschaften sein. Mit seinesgleichen versteht er sich bestens.

Nemo ist für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Diese sollte erfolgen, wenn er sein erstes Lebensjahr vollendet hat. Ansonsten ist er augenscheinlich gesund und altersgemäß entwickelt.
Der kleine Herr Hund zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Wir suchen Menschen für Nemo, die ihn gleichermaßen behutsam, wie
verantwortungsbewusst an die Pfote nehmen und den Hundebuben liebevoll in ein Leben als Familienhund einführen. Um zu einem souveränen Rüden heranwachsen zu können, benötigt er Rückhalt durch seine Bezugspersonen und
einen stabilen Rahmen, der nach und nach erweitert werden kann.
Andere Vierbeiner und verständige Kinder dürfen gerne in Nemos neuem Zuhause sein. Reichliche Artgenossenkontakte sind aber in jedem Falle zu gewährleisten, ebenso wie eine grundsätzliche rund-um-die-Uhr-Betreuung, bis Nemo mindestens ein Jahr alt ist.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nemo:-Los,wir machen das Leben unsicher-"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück