Anzeige-Nr. 975717
vom 24.05.2019
55 Besucher

Marie sucht ein Zuhause / Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
47226 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Marie
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Geboren: 05/2018
Größe, Gewicht: ca 48 cm/ ca 17 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: ja größere
Besonderheit: etwas ängstlich
Aufenthalt: Rumänien

Die hübsche Marie hatte riesengroßes Glück. Sie wurde von einer rumänischen Tierschützerin als kleiner Welpe aus der Tötung in Breasta gerettet. Seither lebt Marie in ihrem kleinen privaten Shelter. Sie ist eine sehr freundliche, verspielte und fröhliche junge Hündin. Marie verträgt sich wunderbar mit ihren Artgenossen und es wäre toll, wenn in ihrem neuen Zuhause bereits ein Hund vorhanden wäre, der ihr helfen könnte, sich im Alltagsleben zurecht zu finden. Marie ist noch so jung und sie soll ihr Leben nicht in Rumänien
verbringen müssen. Sie möchte etwas lernen, die Hundeschule besuchen und die Welt entdecken. Sie wäre bestimmt ein toller Familienhund. Hundeerfahrung sollte allerdings schon vorhanden sein. Wer Marie gerne die Welt zeigen möchte,kann sich ganz schnell bei ihrer Vermittlerin melden Marie könnte kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren nach Deutschland kommen. Dafür
braucht sie ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle.

Infos unter:
Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Marie sucht ein Zuhause / Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück