Anzeige-Nr. 978131
vom 27.05.2019
82 Besucher

Orsetto sucht ein liebevolles Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09471 301239


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2010
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 51 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: positiv
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 84056 Rottenburg a.d. Laaber

Bei unserem Besuch im Februar 2016 bei Sandra in Sassari wurde uns auch ein Hund vorgestellt, dessen Besitzer ihn abgeben möchten. Die Familie verlässt das bisherige Zuhause, den Hund können sie nicht mitnehmen. So ist Orsetto, wie der schöne Rüde heißt, inzwischen häufig schon allein auf dem Grundstück. Dass er dabei an der Kette hängt, ist nicht neu für ihn. Das war wohl auch die vergangenen fünf Jahre seines Lebens nicht viel anders, nur dass er da natürlich noch die Familie hatte. Orsetta war sichtlich erfreut, so viele Menschen um sich zu haben, die mit ihm sprachen und ihn streichelten. Dabei bemerkten wir auch, dass das Halsband und der Strick, an dem die Kette befestigt waren, so eng saß, dass man noch nicht mal einen Finger dazwischen schieben konnte und sein Hals wundgescheuert war. Zumindest erreichten wir dann, dass das Halsband etwas gelockert wurde, damit Orsetto etwas besser Luft bekam. Wir versuchten auch, die Besitzer zu überzeugen, dass sie für Orsetto auf dem Gelände wenigstens ein kleines Stück einzäunen, damit er nicht nur an der Kette hängen muss. Sie sagten das zwar zu, aber ob es realisiert wird …

Natürlich möchten wir Orsetto die Chance auf ein besseres Leben geben. Er wird sicherlich viel lernen müssen für das Leben in einem normalen, familiären Umfeld. Aber so wie er auf uns zugegangen ist und sich verhalten hat, gehen wir davon aus, dass er das gut meistern kann.

03. März 2018:
Der bildhübsche Orsetto durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

31. Mai 2018:
Orsetto hat sich auf seiner Pflegestelle mittlerweile gut eingelebt. Er ist ein absolut wunderschöner und liebenswerter Rüde, der sich sehr gut in das bestehende Rudel eingelebt hat. Er ist sehr anhänglich und gegenüber Menschen sehr freundlich und aufgeschlossen. Er spielt inzwischen fröhlich und unbeschwert, und ist ein wachsamer und treuer Begleiter. Orsetto liebt es in der Nähe seiner Menschen zu sein, sucht Kontakt und ist dabei nie aufdringlich. Er ist intelligent und lässt sich sehr gut abrufen auch kann er alleine bleiben, ist sehr brav und bellt nicht.

In diesem wunderschönen Kerl steckt ein wunderbarer Freund, der mit seinem Menschen durch dick und dünn gehen wird. Wenn Sie Orsetto ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr)
Mobil: 0170 3860065
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Orsetto sucht ein liebevolles Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück