Anzeige-Nr. 978767
vom 28.05.2019
128 Besucher

Mila sucht ihre Traumfamilie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0171 2669895


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 15. Februar 2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 22 cm (Stand: 02. Mai 2019)
Kastriert: nein, zu jung
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Eine Station unserer Sardinientour Ende April/Anfang Mai 2019 war natürlich bei unseren Partnern in Stintino, bei Paola und Pierpaolo. Wir wussten schon vorher, dass sie einige Neuzugänge hatten, und so waren wir auch nicht überrascht, dann auf dem Tisch eine lange Liste vorzufinden. Das sah nach einigen Stunden Arbeit aus. Und so machten wir uns zügig ans Werk ...

Zu den Neuankömmlingen im Rifugio von Paola und Pierpaolo gehörten auch Mila und Mira. Die beiden Schwestern waren als winzige Babys in der Nähe von Oschiri gefunden worden. Jemand hatte sie wohl einfach dort in ein Gebüsch geworfen. Dass sie das – so klein, wie sie waren – überhaupt überlebt haben, grenzt an ein Wunder. Eine liebe Tierschützerin nahm die beiden erst einmal für einige Wochen in ihre Obhut, um sie aufzupäppeln. Anfangs noch per Fläschchen, alle paar Stunden, dann fingen die beiden glücklicherweise an, selbständig zu futtern. Dann, Ende April, wurden Mila und Mira von Paola übernommen.

Mila und Mira waren – wie fast alle Hundekinder – erst einmal etwas schüchtern uns Fremden gegenüber. Aber dann tauten sie schnell auf und genossen die Zuwendung. Am Schluss der Fotoaktion turnten sie dann gemeinsam fröhlich auf dem Schoß von Wolfgang herum.

Mit der Vorstellung auf unserer Webseite haben die beiden nun die Chance, ihre eigenen Zuhause zu finden. Vielleicht bei Ihnen?

Wenn Sie also Mila ein liebevolles Zuhause für ein glückliches und hoffentlich noch langes Hundeleben schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Nicole Neumann
Mobil: 0171 2669895 (17 bis 21 Uhr)
E-Mail: nicole.neumann@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mila sucht ihre Traumfamilie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück