Anzeige-Nr. 978786
vom 28.05.2019
91 Besucher

Riva sucht ihr Traumzuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0171 2669895


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 23. Februar 2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Schäferhund-Mischling
Schulterhöhe: ca. 35 cm (Stand: 04. Mai 2019)
Kastriert: nein, noch nicht
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Ende März 2019 ging ein Hilferuf ans Canile: Fünf Schäferhund-Mixwelpen sollten abgegeben werden. Aber weil zuvor gerade etliche Welpen erkrankt und verstorben waren, wurde unsere Kollegin in Arzachena gebeten, zu helfen. Nun haben wir vor Ort leider nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, Welpen unterzubringen. Der einzige Platz war schon durch fünf andere Welpen belegt. Aber wir wollten die Kleinen natürlich nicht ihrem Schicksal überlassen. Es waren eigentlich sieben Kleine, zwei waren aber schon Bekannten versprochen, und die übrigen fünf sollten nun so schnell wie möglich weg und das, obwohl sie noch kaum vier Wochen alt waren…

Wir konnten die Familie noch etwas hinhalten, weil wir erst mal eine Unterbringungsmöglichkeit finden mussten. Glücklicherweise erklärte sich eine Helferin bereit, die Kleinen aufzunehmen, musste aber dazu zumindest behelfsmäßig etwas vorbereiten. Aber Anfang April war es dann so weit, die Hundebabys konnten übernommen werden. Allerdings waren es nun nur noch vier Kleine. Ein weiteres Baby war schon verschenkt worden … Wir wollen gar nicht darüber nachdenken, was für ein „Leben“ das Kleine erwartet … Die Gleichgültigkeit der Menschen macht uns einfach nur immer wieder unsagbar traurig…

Für die vier verbliebenen Babys – zwei Mädchen und zwei Buben – versuchen wir nun, alles zu tun, damit sie wachsen und gedeihen und schließlich dann gute Familien in Deutschland finden, die ihnen ein liebevolles Zuhause schenken.

Da die Kleinen noch keine Namen hatten, hatten wir ja aufgerufen, Namensvorschläge zu machen. Viele nette Facebook-Besucher haben sich beteiligt (herzlichen Dank dafür), Julia hat dann alle Namen auf Zettel geschrieben, in eine „Lostrommel“ getan und dann blind gezogen. Und so konnten wir während unserer Sardinientour Ende April/Anfang Mai die vier Hundekinder kennenlernen und sie auch gleich bei ihren Namen nennen: Rango, Ronja, Riva und Robby.

Die vier haben sich toll entwickelt, sie sind nicht nur richtig hübsch, sondern auch aufgeweckt, verspielt und sehr freundlich. Die Fotoaktion fanden sie anfangs ein bisschen „unheimlich“, aber dann gab es kein Halten mehr: Unsere Hosenbeine, Schuhe und Schnürsenkel waren super interessant und mussten einiges aushalten. :)

Rango, Ronja, Riva und Robby könnten ab Mitte Juni nach Deutschland reisen – wenn wir Pflegestellen oder besser noch Endzuhause für sie finden.

Möchten Sie der kleinen Riva ein Zuhause geben? Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Nicole Neumann
Mobil: 0171 2669895 (17 bis 21 Uhr)
E-Mail: nicole.neumann@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Riva sucht ihr Traumzuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück