Anzeige-Nr. 980094
vom 30.05.2019
43 Besucher

Wer schenkt Liam sein Leben zurück?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 015123430201


Beschreibung
Bistrita, Rumänien. Liam – optisch ein Herdenschutzhund wie er im Bilderbuch steht. Wunderschön, mit einem tiefem Blick, der viel verrät.

Seit etwa einem halben Jahr lebt dieser wunderschöne Rüde im öffentlichen Tierheim von Bistrita. Liam hat Angst. So furchtbar viel Angst. Es ist bisher niemanden vor Ort gelungen, Vertrauen zu Liam aufzubauen. Sein Herz ist gebrochen. Seine Freiheit wurde ihm genommen. Sein Leben ist zerstört. Woher Liam kommt und was er bisher erleben musste, wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass das hier nicht seine Endstation sein kann. Zwei Quadratmeter bleiben dem großen Rüden aktuell zum Leben. Eine schäbige Holzhütte und um sich herum Gitter. Andauerndes Gebell von über 150 Hunden. Es stinkt erbärmlich. Wie soll man sich hier auch nur eine Sekunde wohl fühlen? Liam leidet still und wünscht sich nichts sehnlicher, als dieser Hölle wieder zu entkommen.

Liam hat eine stattliche Größe von etwa 70 – 75 cm Schulterhöhe. Er ist aktuell viel zu dünn – ein Zeichen dafür wie sehr er leidet. Wenn es seiner Seele wieder gut geht wird er sicherlich auch wieder zunehmen. Wir suchen für Liam geduldige und erfahrene Menschen, die ihn Schritt für Schritt in sein neues Leben begleiten. Liam wird anfangs noch Zeit brauchen, aber wenn er sich mal sicher und geborgen fühlt, wird aus ihm ein echter Goldschatz. Mit positiver Verstärkung und der extra Portion Geduld macht man sicher nichts falsch. Ein souveräner Ersthund könnte ihm den Start erleichtern, ist aber keine Bedingung für eine Vermittlung. Kinder sollten nicht in der Familie sein, diese könnten Liam zu sehr verunsichern.

Wenn sich Liam eingewöhnt hat, wird er sicherlich Herdenschutzeigenschaften zeigen. Toll wäre für ihn ein großes Grundstück oder ein Hof. Das Grundstück sollte gut eingezäunt sein, um ihm seine Territoriumsgrenzen zu zeigen. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinandersetzen zu können. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind.

Unser Liam ist erst etwa 1,5 Jahre alt und wartet sehnlichst auf seine Chance. Auf seine Menschen. Auf die Freiheit. Ein artgerechtes Leben. Nie wieder Furcht, nie wieder Angst.

Liam ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer schenkt Liam sein Leben zurück? "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück