Anzeige-Nr. 980484
vom 31.05.2019
166 Besucher

Fanta, ein anlehnungsbedürftiger Schatz

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTraurige Hundeherzen e.V. 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Fanta

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 12 / 2017
Größe : ca. 46 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH:

Juchuuuu, ICH bin es, EURE Fanta! Ich bestehe aus 80 % aus Beinen, bin aber keine Giraffe, sondern eine waschechte Mischlingshündin in L-Größe. Mein Fell ist goldgelb (nix Giraffe!), steht in einer Kurzhaarfrisur, die noch etwas -angefressen- aussieht, weil ich offensichtlich auf ein scharfes Putzmittel hier im Tierheim allergisch reagiert habe. Na, das kommt mir seitdem nicht mehr -ins Haus- und schwupsdiwups, erholt sich mein Fell auch schon wieder. Ich habe süße kleine Knicköhrchen, ein schwarzes Nasengummi und schokobraune Augen -> auf mir steht quasi schon ·.¸¸.·♩♪♫ ׺°”˜`”°º× tⓡÃυ๓н𝓤nⓓ ׺°”˜`”°º× ♫♪♩·.¸¸.· drauf!

Den Wesenscheck habe ich auch schon hinter mich gebracht. Was soll ich sagen, ♫♪♩ Bestnoten! ♫♪♩ Grundsätzlich bin ich eine sehr leise, im Tierheimablauf nicht störende Hündin, die sehr verschmust ist und Anlehnung sucht. Weil ich so entzückend bin, wurde ich hier etwas verwöhnt und müsste mal in das Hundeschulprogramm genommen werden, denn in meiner Überfreude bekannte Menschen zu sehen, drehe ich auch schon mal etwas ungestüm auf.

Meine Geschichte:

Viel ist über mein Vorleben leider nicht bekannt. Tierliebe Menschen haben mich gefunden und dafür gesorgt, daß ich in das Tierheim ziehen durfte. Da war ich vielleicht froh, so viele Menschen hier, die alle ausnahmslos lieb mit mir sind, mir zu Fressen geben und einen Schlafplatz bereiten. Aber am Abend kam schon die Ernüchterung, denn dann gehen alle Zweibeiner nach Hause und ich sitze ganz alleine unter Hunden im Zwinger und habe Sehnsucht nach Ihnen...


Was ich mir wünsche:

Ich suche eine Lebensgemeinschaft namens -unzerüttbare Familie- zum Liebhaben und zum Anhimmeln. Ich möchte meine Lebenszeit in glücklichen Momenten verleben, die dann zu einer Verkettung glücklicher Umstände führen und am Ende am Anfang meines Lebens nur noch glücklich sind...ohne Moment, ohne Pausen, zielstrebig gerade durch das Glück!

Ich fürchte mich vor den armen Seelen, die schon seit Jahren ihr Leben hier im Tierheim verbringen müssen... vor ihren leeren Blicken, die keine Kraft und keinen Mut mehr zum Hoffen haben. Ich würde ihnen so gerne Hoffnung schenken, denn sie sind ja nicht weniger lieb als ich, nur älter eben... Mit ihnen vor Augen umtreibt auch mich die Angst, hier länger als meine kleine Seele warten kann, bleiben zu müssen...Deshalb schalte ich mal lieber gleich das Martinshorn an und rufe: Familie (anstelle dieses gesichtslosen -Sesam-) öffne Dich!

Ich habe Lust auf Bewegung, auf Spiel und Spaß ... ich möchte wissen, was es heißt das Hundeeinmaleins durchzurechnen und zu beherrschen, denn ich möchte Euch ganz und gar gefallen und alles richtig machen! Schlagt ein: Hand auf Pfote (!) und dann machen wir uns gemeinsam den Weg frei -> glückwärts selbstredend!

Wenn Ihr Euch ein Leben mit mir an Eurer Seite vorstellen könnt, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fanta, ein anlehnungsbedürftiger Schatz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück