Anzeige-Nr. 981227
vom 02.06.2019
70 Besucher

Caesar hatte einmal ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador Retriever (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAdozioni del cuore 
22880 Wedel

Telefon: 04103 4075


Beschreibung
Cäsar hat das Schicksal ereilt, das viele andere Hunde in Italien mit ihm teilen: Er ist älter und uninteressant geworden, also entledigte man sich seiner einfach. So wurden Cäsar und sein Hundekumpel von ihrem Frauchen in eine Hundepension gebracht, aber nicht wieder abgeholt. Die Hundepension brachte dann die beiden in eine Auffangstation. Cäsars Hundekumpel hatte Glück. Er wurde adoptiert. Cäsar blieb alleine zurück und sitzt seitdem meist am Gitter und wartet auf seinen Hundefreund. Cäsars -Handicap- ist seine schwarze Fellfarbe. Dabei ist Cäsar wunderschön, auch mit seinen hübschen weißen Flecken an Brust, Hals und Pfote. Mit etwas gutem Futter wird sein Fell einen wundervoll seidigen Glanz bekommen.
Aber das sind nur Äußerlichkeiten. Cäsar ist ein echt toller Kerl, sehr umgänglich und verträgt sich gut mit Artgenossen. Am liebsten wäre es Cäsar, wenn er in einem Mensch-Hunde-Rudel leben dürfte. Da, wo er auch einfach ganz Hund sein darf. Wo er nach Herzenslust schnüffeln und auch mal buddeln darf. Wo er mit seinen Hundekumpels toben, aber auch gemeinsam ruhen kann und, wo er ausgedehnte und abenteuerliche Spaziergänge mit seinen Menschen erleben kann.

Wer will dieses Hundeherz höher schlagen lassen und aus seinem tristen und stumpfsinnigen Leben hinter Gittern befreien?

Frau Gerlinde Kolubka

E-Mail: Gerlinde.812@gmx.de

Bitte mailen Sie den ausgefüllten Fragebogen

https://adozionidelcuore.de/wp-content/uploads/2018/05/Fragebogen.docx

http://www.adozioni-del-cuore.de/assets/downloads/Fragebogen.pdf

an die genannte E-Mail Adresse.

Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Kontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt zwischen 200€ und 240€ (je nach Vorkosten in Italien) + Transportkosten nach Deutschland 120€ Bei Selbstabholung entfallen die Transportkosten.
Die Tiere erhalten vor Ausreise ihre Impfung, EU-Pass, Chip, gegebenenfalls Sterilisation (außer bei Welpen) sowie eine Behandlung gegen Parasiten.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/Adozioni.del.cuore.italien/

Besuchen Sie uns im Internet:

http://www.adozioni-del-cuore.de/

Haftungsausschluss:
Das Verfälschen und Verändern von Text oder Bildmaterial oder sonstigen Dateien unserer Veröffentlichungen wird ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Caesar hatte einmal ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück