Anzeige-Nr. 982574
vom 04.06.2019
79 Besucher

Nancy

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 02166-123758


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 02.11.2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, ab Schulalter
Handicap: nein
Aufenthaltsort: 33142 Büren


Nancy – schüchterner Sonnenschein sucht Familie

Einer Tierschützerin auf Sardinien ist durch Zufall eine schwarze, völlig abgemagerte Hündin aufgefallen, die sich auf einer stark befahrenen Straße unvorsichtig verhielt. Sie erkannte, dass die Hündin in großer Not ist, Futter sucht und ein ausgeprägtes Gesäuge hat. Schnell war ihr klar, die Hündin hat Welpen und sucht verzweifelt nach Nahrung.

Um nun zu erfahren, wo die Hündin die Welpen untergebracht hatte, wurde die Hündin angefüttert und so konnten einige Tage später, nach einer längeren Einfangaktion, alle 8 Welpen gesichert und medizinisch versorgt werden.

Unsere quirlige Bande besteht aus 2 Rüden und 6 Weibchen. Kleine tapsige Fellbündel mit runden Kulleraugen. Sie haben alle einen tollen Charakter, sind aufgeweckt, sehr lebendig und Welpen typisch verspielt.

Und welch ein Glück, schon nach kurzer Zeit in unserem Rifugio, konnte die ganze Meute nach Deutschland reisen, zum Teil direkt in ihre Familie und zum Teil, so wie Nancy, zu ihren Pflegefamilien. Nelly, Nina und Niko warten dort, ebenso wie Nancy, auf ihr eigenes Zuhause. Sie werden im Durchschnitt voraussichtlich eine Schulterhöhe um die 55 cm erreichen.

Nancy zeigt sich noch sehr schüchtern. Im Haus zieht sie sich zurück und möchte am liebsten nur in ihrem Körbchen bleiben. Geht es zum Spaziergang freut sie sich aber sehr, läuft auch schon gut mit den anderen Hundekumpels mit und hat dabei viel Spaß. Es kann aber auch gut sein, dass sie plötzlich wieder umschwenkt und ängstlich angelaufen kommt. Sie muss noch sehr viel kennenlernen und braucht dafür Menschen, denen sie absolut vertrauen kann und die ihr Sicherheit geben. Optimal wäre dazu ein souveräner Ersthund, an dem sich Nancy gut orientieren kann.

Aufgrund der noch bestehenden Unsicherheit sollten Kinder bereits im Schulalter sein, um genügend Verständnis für Nancy mitzubringen.

In jedem Fall suchen wir aktive Menschen, die Interesse daran haben, einem jungen Hund das Hunde-Einmalseins und die schönen Seiten des Lebens beizubringen. Spaziergänge und Auslastung durch Kopfarbeit sollten genauso dazugehören, wie Liebe, Zeit und viel Geduld.

Wenn Sie der kleinen Nancy die Welt zeigen möchten, dann melden Sie sich schon bald bei Ihrer Vermittlerin.


Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758
Mo. bis Mi. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail: martina.peters@respektiere.com
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nancy"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück