Anzeige-Nr. 982924
vom 04.06.2019
274 Besucher

KALLE - ruhig und selbstbewußt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzpro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 017687462755


Beschreibung
Kalle lebt auf seiner Pflegestelle in 32278 Kirchlengern.

Hallo liebe Menschen, ich bin der Kalle und ich möchte euch heute ein wenig von mir erzählen. Wie ihr bestimmt gelesen habt, bin ich eine total gelungene Mischung aus Labrador, Maremmano und Jack Russel Terrier. Das ist ziemlich außergewöhnlich und das allein würde mich ja schon zu einem besonderen Hund machen… doch es kommt noch besser.

Denn eigentlich bin ich ein DREI in EINS-Hund .

Ich habe das wundervoll dichte kurze Fell meiner Labradorvorfahren geerbt und ich fresse auch sehr, sehr gerne J. Ich bin für mein Alter auch relativ ruhig und gemütlich (wenn ich ausgelastet bin). Nur das mit dem Schwimmen, das ist mir noch unheimlich. Aber vielleicht kannst du mir das ja beibringen?

Von meinen Maremmano-Ahnen und meinen Pflegegeschwistern habe ich gelernt, auf meine Familie und mein Zuhause aufzupassen. Na gut, ganz so gut wie ein echter Maremmano bin ich darin nicht wirklich, aber ich bemühe mich…doch meine Pflegemama meint, ich sei eigentlich zu klein für den Job und bestechlich wäre ich auch. Allerdings sagt man mir nach, ich sei ein echter Stuhr-Kopf. Ob das vom Maremmano kommt? Keine Ahnung.

So, nun aber zu dem Teil, der mich am stärksten geprägt hat. Das ist der sportliche und mutige Jack Russel Terrier. Ich kann total toll springen, ich bin blitzgescheit und lerne sehr, sehr schnell. Wenn du also aktiv sein willst, gerne Agility oder anderen tollen Sport mit Hund machen möchtest, wäre ich genau der richtige Partner für dich. Hier auf meiner Pflegestelle bin ich leider einer unter vielen anderen. Deshalb hat niemand Zeit, mir all die tollen Sachen beizubringen, die ich gerne machen würde. Das finde ich schade.

So, jetzt möchten meine Pflegeeltern auch noch etwas sagen:

Ach der Kalle…. Ein bezaubernder, wunderhübscher, fordernder, spannender und blitzgescheiter Hundebub… wie beschreiben wir ihn am besten, wo er doch so viele unterschiedliche Eigenschaften in sich vereint?

Obwohl es sein Aussehen nicht vermuten lässt, zeigt Kalle viele Rasseeigenschaften eines Terriers. Er ist blitzgescheit, etwas zu forsch und versucht ab und an mal die Weltherrschaft zu übernehmen. Kalle ist aber andererseits sehr gut darin, klare und konsequent aufgestellte Regeln einzuhalten. Wenn er weiß, dass er geführt wird und sich nicht selber um alles „kümmern“ muss, zeigt Kalle sich von seiner besten Seite. Er ist unaufdringlich verschmust, lernfreudig, wachsam, neugierig und immer für einen Spaß zu haben. Die Menschen, die er kennt und zu schätzen weiß, liebt er kompromisslos (vor allem seinen Pflegepapa) und möchte ihnen gefallen. Fremde Menschen hingegen sind ihm suspekt, sie müssen sich sein Vertrauen erst verdienen.

Was Kalle aber sehr auszeichnet, ist seine Fähigkeit, die Menschen zu spiegeln. Wir haben selten einen Hund gesehen, der jede Unaufrichtigkeit in der Haltung oder Unsicherheit eines Menschen so schnell und unfehlbar erkennt, wie Kalle es vermag. Er beobachtet sehr genau und testet auch gern seine Grenzen aus. Die Einhaltung der Grenzen und Regeln sollte deshalb unbedingt liebevoll-konsequent eingefordert werden.

Hier lebt Kalle mit verschiedenen Hunden zusammen. Er hat gelernt, die schwächeren zu respektieren, den Großen mit Respekt zu begegnen und mit den gleichalten wild zu toben. Allerdings sollten weitere Hunde im Haus ihm ebenfalls klare Grenzen setzen können.

Wenn Kalles Rolle bei seinen Menschen und in seinem Umfeld klar definiert ist, erlebt man den besten fröhlichsten Hund, den lustigsten Gefährten, den schlauesten und treuesten Freund den man sich nur wünschen kann.

Kalle ist sicher kein Hund für „jedermann“. Jedoch ist er ein perfekter Gefährte für sehr geradlinige, erfahrene, konsequente und liebevolle Menschen die Freude an diesem außergewöhnlichen DREI in EINS Hundejungen haben.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen:
Geboren: November 2017
Schulterhöhe: 52 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Vermittlungsgebühr: EUR 280,- + EUR 70,- Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH - Aufenthaltsort: Pflegestelle Deutschland
Organisation: www.pro-canalba.eu
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
eMail: Simone.Leitenbauer(at)pro-canalba.eu
Telefon: 0160 -14 43 169
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KALLE - ruhig und selbstbewußt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück