Anzeige-Nr. 983624
vom 05.06.2019
63 Besucher

Porto muss noch viel lernen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Porto
Geschlecht: männlich
Rasse: Mali - Mischling
Alter: geboren ca. 12.3.2014
Maße: 61cm, 29kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt43671
Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip. .

Dieser wunderschöne Hundemann hat den Namen Porto bekommen. Porto kam am 25.2.2019 als Fundhund ins Menhely. Er wurde einsam und verlassen auf einem Feld entdeckt und dem Tierheim gemeldet. Das Einfangen war nicht so einfach, denn Porto hatte Angst und war sehr durch den Wind. Wir wissen nicht, was er bisher in seinem Leben alles erlebt hat, aber toll wird es nicht gewesen sein. Wir drücken Porto fest die Daumen, dass er bald erleben darf, was es heisst, ein liebevolles Zuhause zu haben.

Mit Porto wird gearbeitet und er macht Fortschritte. Aber er ist immer noch zurückhaltend und braucht etwas Zeit, bis er einem sein Vertrauen schenkt. Wenn man ihm die Zeit gibt und er merkt, dass man ihm nichts böses will, fängt er an, Streicheleinheiten und Zuwendungen langsam zu geniessen. Er kannte dies halt alles nicht und muss nun erst lernen und verstehen, dass dies was schönes ist. Auch Porto muss noch etwas die Schulbank drücken, aber zusammen mit seinen Menschen, die ihn liebevoll anleiten, wird er bestimmt das Versäumte schnell aufgeholt haben. Mit seinen Artgenossen hat er keine Probleme und wird aktuell (27.3.2019) in ein Rudel integriert.

Für unseren wundervollen Porto soll auch endlich die Sonne scheinen! Er hat so viel in seinem Leben versäumen müssen. Wir suchen liebe, gedulgige und unternehmungslustige Menschen, die Porto erst mal ankommen lassen und ihm die Zeit geben die er braucht. Die zu gegebener Zeit mit ihm all das Verpasste nachholen und ihm zeigen, wie es sich anfühlt, ein eigenes Zuhause zu haben, einen eigenen Futternapf, ein weiches Bettchen und eigene Menschen die ihn verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten und spannenden Spaziergängen.
Wem darf Porto sein Herz schenken?

Porto kann ab ca Anfangs Mai 2019 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

https://youtu.be/mG_vktrpTyE

https://youtu.be/DRkPj5KTjBw

BEWERBUNG für diesen HUND:
Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemet in Ungarn.
Bitte füllen Sie --- unbedingt --- den BEWERBUNGSBOGEN AUF unserer HOMEPAGE (Pfotenhilfe Sauerland-Bogen) aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden ihn hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html
Aktuelle Informationen, Videos (wenn vorhanden) und weitere Bilder finden Sie auf der Homepage beim jeweiligen Tierheim. - https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Wenn der Hund eine Endstelle hat, kann er zeitnah nach Deutschland reisen.

Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Porto muss noch viel lernen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück