Anzeige-Nr. 986028
vom 10.06.2019
194 Besucher

Kaja ...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano-Labrador-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,1 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177-3268509


Beschreibung
Ich bin wie ich bin!

Für die drei Geschwistermädchen fing das Leben nicht so schön an. Sie wurden ungewollt geboren und entsorgt. Da nach wie vor der Irrglaube bei den Einheimischen herrscht, dass ein Herdenschutzhund nur seine Arbeit verrichten kann, wenn er unkastriert ist, gibt es unglaublich viele Maremmani und Maremmani-Mischlinge auf Sardinien. Entweder sie werden direkt nach der Geburt umgebracht, an befreundete Schäfer verschenkt oder ausgesetzt. Diesen drei wunderschönen Maremmani-Welpen sind die letzte Variante widerfahren. Vielleicht Glück im Unglück, denn jetzt haben sie die Chance auf ein artgerechtes Leben in Deutschland.

„Ich bin wie ich bin“, ist Kajas Lebensmotto. Die freundliche Maremmano-Mischlingshündin hat schon viel in ihrem neuen Leben gelernt. Es war nicht immer einfach für sie und für ihre Pflegemama, aber es hat sich gelohnt. Kaja hat sich zu einem absoluten Schatz gemausert.

Kaja ist eine durchaus ruhige Hündin im Haushalt. Sie ist ausgeglichen und freut sich, wenn ihr Aufmerksamkeit zuteilwird. Wenn nicht, dann liegt sie brav in ihrem Körbchen oder auf der Decke. Wenn es rausgeht, dann spielt sie gerne mit einem Ball oder erkundet die Umgebung. Durchaus bewacht sie das Grundstück, lässt sich aber hervorragend abrufen. Mit den anderen Hunden im Haushalt ist sie verträglich, aber sie liebt es sehr, wenn die Pflegemama ihr die Zeit auch einmal alleine schenkt. So gehen sie schon mal zu zweit spazieren oder im Garten spielen. Mit ausgeglichenen, freundlichen Hunden kommt sie prima klar. Zwischendurch war sie ein wenig leinenpöbelig, was wir aber vermutlich auf ihre erste Läufigkeit beziehen können. Mittlerweile geht sie brav an anderen Hunden vorbei und bleibt entspannt.

Was Kaja braucht, ist viel Nähe des Menschen und vor allen Dingen eine klare und freundliche Führung. Sie muss sich fallen lassen können und Vertrauen in ihre Menschen haben. Sie bindet sich eng an ihre Bezugsperson, dabei ist aber immer noch Platz für einen vorhandenen Hund. Dies ist aber keine Bedingung. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt sein, das würde sie vermutlich überfordern.

Kaja ist bereit für die große, weite Welt, die sie bisher noch nicht kennenlernen konnte. Die ersten Schritte in ihrem neuen Leben sind getan, jetzt braucht sie weitere Herausforderungen gemeinsam mit ihren Menschen.

Da Kaja ein Herdenschutzhund-Mischling ist, vermitteln wir nur unter den folgenden Voraussetzungen:

• Ein Haus in ländlicher Umgebung, gerne freistehend
• Es sollte ein Garten vorhanden sein, hoch eingezäunt.
• Hundeerfahrene und klare Menschen, die Kaja souverän und ruhig führen können.
• Die Bezugsperson sollte viel Zeit für Kaja haben.
• Kaja würde sich über weitere Beschäftigungen sicherlich freuen. Sie ist sehr lernwillig und aufmerksam.

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen und Kaja Ihr Leben bereichern soll, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Kaja auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kaja ..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück