Anzeige-Nr. 987753
vom 12.06.2019
503 Besucher

klein Nico sein Köfferchen i Juli packen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Labrador Retriever Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Nico
Geschlecht: männlich
Rasse: Labrador-Mischling
Geb.: 04/2019
Größe: wird ca. 50- 55 cm (Vater unbekannt)
Kastriert: nein, zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
MMT: zu jung
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea / Spanien
Nico, Elena, Sindy und Mia- vier entzückende Hundekinder warten darauf, Herzen zu erobern und Familien auf den Kopf stellen zu können. Entzückend anzusehen und welpentypisch verspielt, so zeigen sie sich vor Ort, auf einer privaten Pflegestelle. Dort wachsen sie unter ganz tollen Bedingungen auf, mit anderen Hunden, Katzen und Kindern, sie können also gut sozialisiert werden.
Lediglich das Leben im Haus können sie dort nicht kennenlernen, das muss in ihren Für-immer-Familien passieren. Zusammen mit dem restlichen Hunde1x1. Dies sollte Nico in der richtigen Umgebung aber nicht schwerfallen.
Wenn Sie sich in eines der bezaubernden Hundekinder verliebt haben melden Sie sich gern bei der Vermittlerin. Die vier Geschwister können ab Juli 2019 ausreisen.
Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.
Kontakt: Anja Meifert
0160 - 90144073
anja.meifert@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"klein Nico sein Köfferchen i Juli packen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück