Anzeige-Nr. 987962
vom 12.06.2019
60 Besucher

Oleg hat furchbar traurige Augen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Oleg
Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter:geboren ca. 3.12.2014
Maße: 40cm, 15kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt49111
Aufenthalt:Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip. .

Dieser hübsche Vierbeiner mit den traurigen Augen und dem unsicheren, fragenden Blick, hat im Tierheim den Namen Oleg bekommen. Oleg wurde am 17.5.2019 herrenlos in einer Nachbargemeinde von Kecskemét gefunden. Wie und warum der Hundemann heimatlos wurde, ist leider nicht bekannt, aber Oleg scheint schon länger alleine auf sich gestellt gewesen zu sein, da er recht dünn war. Natürlich hatte auch Oleg keinen Chip und es gab niemanden, der den Hübschen vermisste. Ein weiterer Fundhund, zu dessen Vorgeschichte nichts bekannt ist und der im Tierheim auf eine neue Chance wartet.
Oleg ist eher von der schüchternen und unsicheren Sorte, aber immer freundlich und lieb und es wurde angefangen, mit ihm zu arbeiten. Er macht täglich Fortschritte und fasst langsam zu uns Zweibeinern Vertrauen und blüht immer mehr auf, wenn er merkt, dass man ihm nichts böses will und nette Menschen viele Vorteile haben. Oleg ist wie ein ungeschliffener Diamant und seine neuen Weggefährten sollten Freude haben, ihn einfühlsam an die alltäglichen Dinge des Lebens heranzuführen und ihm die Sonnenseiten des Lebens zu zeigen. Mit Artgenossen kommt Oleg gut aus und wird aktuell (6.6.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.
Für unseren liebenswerten Oleg suchen wir liebevolle und geduldige Menschen, welche genug Liebe, Verständnis und Zeit für ihn aufbringen können, ihm Sicherheit vermitteln und ihm die Chance geben, dass seine enttäuschte Seele wieder froh und glücklich sein kann. Er wird bald merken, wie schön das Zusammenleben mit lieben Menschen sein kann und sich bestimmt zu einem treuen und tollen Begleiter entwickeln, der es seinen Menschen mit viel Liebe danken wird.
Wer gibt dem bezaubernden Oleg eine Chance zu zeigen, was wirklich in ihm steckt.
Oleg kann ab ca. Mitte/Ende Juli 2019 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemet in Ungarn.
Bitte füllen Sie --- unbedingt --- den BEWERBUNGSBOGEN (Kontakte) auf unserer HOMEPAGE (www.pfotenhilfe-sauerland.de) aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden ihn hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Oleg hat furchbar traurige Augen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück