Anzeige-Nr. 989774
vom 15.06.2019
107 Besucher

Janine führte ein gruseliges Leben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Hütehund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Die Geschichte von Janine ist sehr traurig. Sie befand sich in einer Hütte, die mit einer Kette verschlossen war und konnte nicht raus. Die Hütte stand auf einem verlassenen Grundstück und alles drum herum war voller Müll und Bauschutt. Verschiedene Nachbarn berichteten uns, dass Janine fast schon ihr ganzes Leben dort verbrachte. Der unverantwortliche Besitzer ging sie nie besuchen. Es war eine Nachbarin, die Janine füttern ging. An diesem Ort sollte in Kürze eine Überbauung entstehen und bald schon sollte das ganze Grundstück durch eine Baufirma umgegraben werden. Der Bauherr teilte der Nachbarin mit, dass er nicht bereit war, irgendetwas für die Hündin zu tun. Wir wissen nicht, was der Mann mit ihr vorhatte, ob er sie lebendig begraben oder aber wegjagen wollte. Die Frau, die Janine fütterte, brach das Kettenschloss auf und ließ die Hündin frei. Einige Leute, die Janine in den Straßen der Stadt entdeckten, riefen die Polizei. Diese wiederum informierte unseren Verein und so gingen wir Janine suchen, aber wir fanden sie nicht. Also vermuteten wir, dass sie an den Ort zurückgegangen war, den sie gewohnt war, auch wenn sie dort immer eingesperrt war. Und in der Tat, dort fanden wir sie. Die Arme lag bei diesem Verschlag – dem einzigen Ort, den sie kannte und wo sie sich sicher fühlte. Es war die Frau, die ihr immer zu Fressen brachte, die uns half, sie ins Refugio zu überführen. Seit Monaten ist Janine nun in einem der großen Zwinger untergebracht und sie hatte eine schlimme Augenkrankheit, als sie zu uns kam. Sie wurde operiert und das Ergebnis ist sehr gut. Janine ist eine sehr gutmütige und zärtliche Hündin, die Kinder liebt. Auch wenn sie recht groß ist und durch ihre Statur etwas einschüchternd wirken kann, besteht sie nur aus Liebe und Güte. Sie verträgt sich mit allen anderen Hunden sehr gut. Mit Katzen haben wir sie nicht getestet. Für diesen tollen Hund, der bislang kein schönes Leben hatte, suchen wir nun das allerbeste Zuhause der Welt. Janine soll von nun an, nur noch Liebe und Zuwendung erfahren und endlich erfahren, was es bedeutet, Teil einer Familie zu sein und ein geborgenes Heim zu haben. Wenn Sie diese Familie sind, dann zögern Sie bitte nicht, sich zu melden. Es wäre schön, wenn Janine ihre Reise ins Glück möglichst bald antreten dürfte. Alles Gute, liebe Janine !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Hütehund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 1.1.2014
Grösse: ca. 70 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 40 kg
Kastriert: Ja

( Cabra )

Möchten Sie Janine bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Janine führte ein gruseliges Leben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück