Anzeige-Nr. 990858
vom 16.06.2019
130 Besucher

Sall, Tierhilfe Franken e.V.

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Franken e.V. (Betzenstein) 
91282 Betzenstein

Telefon: 09244-9823166


Beschreibung
SALL
weiblich
1 Jahr
45 cm
13 kg
Mix
Gechipt

Sall ist eine hübsche, kleine Blondine mit entzückenden Fledermausohren, die sie aufmerksam spitzt, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Die Junghündin lebt im Moment im Tierhilfehaus. In ihrem bisherigen Zuhause hat sie bereits vieles gelernt. Sie hört auf ihren Namen, befolgt einfache Befehle und läuft tadellos an der Leine. Auch das Alleine sein für kurze Zeit bereitet ihr keine Probleme. Neue Situationen und fremde Menschen verunsichern sie noch. Sie reagiert dann mit Bellen und zieht sich zurück. Für Sall suchen wir ein Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, denn Sall braucht ihrem Alter entsprechend Erziehungsgeschick, damit sie zu einem sicheren Begleiter wird. Außerdem wäre eine bewegungsfreudige Familie toll, denn ihre sportliche, agile Figur macht sie zu einer perfekten Partnerin beim Radeln und Joggen. Auch ein Haushalt, in dem bereits ein Hund lebt, passt für Sall.


Unsere TIERE sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.

Kontaktaufnahme der Tierhilfe Franken:
Büro Betzenstein 09244 / 98 23 166
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr, Sa 10:30 - 14 Uhr
Frau Carmen Baur 09151 / 82 69 0
Frau Susanne Schlor 0911 / 78 49 608.

Weitere Tiere in der Region und Informationen über uns finden Sie auf: www.tierhilfe-franken.de.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sall, Tierhilfe Franken e.V."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück