Anzeige-Nr. 998749
vom 29.06.2019
64 Besucher

Honeybee -Pflegestelle oder Zuhause gesu

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Lebenswert e.V. 
76135 Karlsruhe

Telefon: 0157-80651820


Beschreibung
Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: hellbraun-weiss
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2016
Im Tierheim seit:
Standort: Rumänien
-------------------------------------
HONEYBEE ist nicht nur eine wunderschöne Hündin, sondern hat auch einen ganz wunderbar-offenen Charakter. Menschen begrüßt sie äußerst freundlich und freut sich einfach über jede Zuwendung, die man ihr zuteil werden lässt. Streicheleinheiten liebt sie sehr.

Auch mit den anderen Hunden ihres Zwingers – darunter drei Artgenossen mit Staupetick – geht HONEYBEE freundlich um und zeigt sich mit allen gut verträglich. Ob sie schon Katzen kennt, können wir nicht sagen, durch ihren überaus umgänglichen Charakter ist jedoch gut vorstellbar, dass dies kein Problem ist.

HONEYBEE ist eine rundum nette, unkomplizierte Hündin mit angenehmem Temperament, die sicher auch gut zu Ersthundebesitzern und in Familien mit Kindern passen würde. Es ist so eine Freude mit ihr!

Kontakt:
Uta Schmieder
mobil: 0157/80651820
Mail: uta@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,
Eigenschaften
für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Honeybee -Pflegestelle oder Zuhause gesu"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück