Facebook Google+ Twitter

Kinder und Tiere, ein unschlagbares Team - kostenloses E-Book

Kinder und Tiere, ein unschlagbares Team Kinder haben einen natürlichen Drang, im engen Kontakt mit Tieren zu stehen. Dabei ist es in erster Linie egal, um welches Tier es sich handelt. Der Umgang mit tierischen Freunden wirkt sich nicht nur positiv auf die sozialen Kompetenzen des Kindes aus, sondern auch auf den Körper und die Seele. Positive Auswirkungen können unter anderem die Verbesserung der Feinmotorik und der generellen gesundheitlichen Verfassung des Kindes sein. Dabei ist der richtige Umgang zwischen Kindern und Tieren enorm wichtig. Hier müssen Verhaltensregeln für das richtige Miteinander aufgestellt und eingehalten werden. Der wohl wichtigste Satz bei dieser Thematik lautet: Ein Tier ist kein Spielzeug, sondern ein Lebewesen!
Im E-Book “Kinder und Tiere - Der Guide für das perfekte Miteinander” werden essentielle Richtlinien für ein harmonisches Zusammenleben aufgeführt und mit wertvollen Tipps für die Praxis untermauert.

Die Wahl des richtigen Haustieres für Kinder ist für viele Familien schwierig zu treffen. Dabei gibt es grobe Richtlinien und Fragen, die Sie sich selbst als Familie stellen sollten. Das beginnt damit, wie viel Geld und vor allem Zeit für die Betreuung des Tieres aufgebracht werden kann.
Wenn Sie sich zum Beispiel für einen Hund entscheiden, müssen Sie sich im Klaren sein, dass dieser mehrere Stunden Auslauf am Tag benötigt. Daneben ist eine ausführliche Hundeerziehung von enormer Wichtigkeit, damit Ihr Vierbeiner alle elementaren Kommandos beherrscht. Für eine sportlich-aktive Familie stellt ein Hund jedoch eine wahre Bereicherung für den Alltag dar.
Wenn Sie es lieber ruhiger angehen lassen, könnte eine Katze ein passendes Haustier darstellen. Die sehr unabhängigen Samtpfoten zeigen jedoch schnell, wenn ihnen etwas nicht passt. Umso wichtiger sind hier Verhaltensregeln für einen gefahrlosen Umgang.

Auch Nagetiere sind besonders beliebt, wenn es um die Wahl eines Tieres geht. Gerade als Haustier für kleine Kinder werden diese oft und gerne in eine Familie geholt. Dabei wird jedoch oft vergessen, dass diese nicht allein gehalten werden dürfen, sondern nur in einer Gemeinschaft glücklich sind. Zudem benötigen Nager auch ausreichend Auslauf. Ein Leben in ständiger Gefangenschaft ist absolut nicht artgerecht.

Die Wahl des passenden Haustieres ist also gar nicht so einfach zu beantworten. Das E-Book gibt Ihnen die richtigen Fragen mit auf dem Weg, welche Ihnen bei der Entscheidung helfen.

E-Book kostenlos herunterladen