Anzeige-Nr. 2222786
vom 15.05.2024
23 Besucher

Tomy, der tapfere Superheld

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Handicap
Paten gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
13 Jahre (geb. 15.06.2010)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Licht für Schattenhunde e.V. 
31737 Rinteln

Telefon: 05751-967110


Beschreibung
seit 17.12.2023 zur Pflege in 49176 Hilter/Niedersachsen

Tomy, unser tapferer Superheld, hat eine herzzerreißende Geschichte, die von Liebe, Fürsorge und Hoffnung geprägt ist. Sein Weg begann im Schatten des Unglücks, doch heute strahlt er im Licht der Zuversicht. Tomy ist ca. 13 Jahre alt, hat eine Größe von 55 cm Schulterhöhe und ein Gewicht von 25 kg.

Sein Fell hat eine schöne Zeichnung aus sanften hellgrauen Wolkenmustern, die von zarten hellbraunen bis zu warmen gelben Abzeichen durchzogen sind.

Tomy wurde von Adrian und seinem Team in Bukarest/Rumänien in einem desolaten Zustand aufgefunden. Sein Fell war zerzaust und verfilzt, sein Körper abgemagert, von unzähligen kleinen Hautdefekten gezeichnet. Das rechte Ohr existierte nur noch als eine riesige eiternde Wunde, und auch ein Teil der rechten Kopfhälfte und des linken Ohrs war betroffen.

Sofort erkannten die engagierten Mitarbeiter den Ernst der Lage und brachten Tomy in die Klinik in Bukarest. Sein Anblick war erschütternd, aber sie ließen ihn nicht allein. Unterstützt von Adrian und seinem Team begann Tomy seinen Kampf ums Überleben.

In der Klinik wurde Tomy gründlich versorgt: Die Wunden wurden gereinigt, ein Bluttest wurde veranlasst, und er erhielt den Namen Tomy. Doch die Ursache seiner schweren Verletzungen bleibt im Dunkeln ? es wird vermutet, dass er mit Säure übergossen wurde, doch die genauen Umstände sind unklar.

Trotz all dem Leid, das Tomy erfahren hat, hat er unglaubliche Fortschritte gemacht. Dank der liebevollen Pflege von Adrian und seinem Team hat sich sein Allgemeinzustand deutlich verbessert. Er hat an Gewicht zugenommen, sein Blick ist klarer geworden, und die Entzündung seines linken Auges konnte erfolgreich behandelt werden.

Tomy, der zunächst blind und taub schien, oder zumindest in diesen Sinnen sehr eingeschränkt war, hat gelernt, mit seiner Nase zu arbeiten. Dank der großen Fürsorge und Behandlung seiner Augenentzündung, kann Tomy mittlerweile viel besser sehen und sein Blick ist deutlich klarer geworden. Tomy war zu Beginn defensiv und auch ängstlich, doch immer freundlich.

Tomy hat inzwischen wieder Vertrauen in Menschen gefasst und erblüht, sobald er seine anfängliche Scheu ablegt. Er genießt nun Streicheleinheiten und Fellpflege in vollen Zügen - eine berührende Entwicklung, die zeigt, wie Liebe, Geduld und Pflege sein Herz geöffnet haben.

Er ist bereits gechipt, geimpft und hat seinen EU-Pass erhalten. Die ganze Geschichte zu Tomy findest du auf unserer HP -www.lichtfuerschattenhunde.de-

Update der deutschen Pflegestelle vom 14.01.2024

Tomy geht es soweit gut.
Er ist noch etwas untergewichtig, wird mit selbstgekochtem Futter und hochwertiger Zusatznahrung gepäppelt.
Momentan wird das Autofahren geübt, der Einstieg erfolgt über einen klappbaren Steg, der vom Pflegeherrchen extra für Tomy gebaut wurde.
Mit Leckerchen traut Tomy sich schon darüber zu gehen und eine kleine Runde Autofahrt hat er prima gemeistert.
Tomy geht gerne an Gegenständen vorbei um seinen Kopf zu schubbeln, das liebt er so richtig.
Das linke Auge tränt immer noch ein wenig, aber es scheint nach und nach besser zu werden.
Tomy ist sehr auf Männer fixiert, sein Pflegeherrchen darf alles, beim Pflegefrauchen ist er noch etwas skeptisch.
Das haben wir so auch noch nicht erlebt.

Für Tomy suchen wir ein unendlich liebevolles Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen und sein neues Leben beginnen darf.

Wenn du unseren Superhelden persönlich kennen lernen, wenn du ihm die Chance auf ein neues, glückliches Leben mit dir schenken möchtest, dann melde dich bei seiner Ansprechpartnerin.
Tomy wartet darauf, sein neues Abenteuer zu beginnen und gemeinsam mit dir das Leben zu feiern!

Wir würden uns freuen, wenn du dich mit seiner Vermittlerin in Verbindung setzt:

Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517

E-Mail: s.strobl@schattenhunde.dog

Der Anbieter "Licht für Schattenhunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Tomy, der tapfere Superheld"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück