Anzeige-Nr. 2245858
vom 11.06.2024
12 Besucher
Hinweis von "Tierfreunde Griechenland e.V.":
Tierschutz mit Herz und Verstand !

Mokka

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tierfreunde Griechenland e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund

Rasse:

unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr (geb. 01.03.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Name: Mokka

Geschlecht: männlich

Alter: geb.ca. März 2023

Größe: ausgewachsen ca. 55 cm

Gewicht: ausgewachsen ca.23 kg

Rasse: Mischling

Aufenthaltsort: Griechenland/Pflegestelle

Beschreibung:

Dieser junge Rüde hat seinen Namen erhalten durch seine besonders schöne dunkle Fellfärbung. Die weißen Tatzen fallen genauso auf, wie die braun schwarze Färbung von Kopf bis Rücken. Woher kommt das nur?

In Kavala gibt es einen Griechen, der ausgesetzte Hunde aufnimmt, diesen zwar einen Platz bietet, aber sie nicht wirklich versorgen kann, da ihm das Geld dazu fehlt. So hat er den Vater und die Mutter von Mokka bei sich, das Resultat sind 4 süße Welpen. Mokka und sein Bruder Samson haben welpentypisch noch viel Unsinn im Kopf. Sie lernen so aber schon einmal, ihre Neugierde zu befriedigen. Er darf mit seinen Geschwistern bei den Hunde-Eltern und dem Landwirt bleiben, die Mutter wird nun sterilisiert, das übernimmt die Gemeinde, damit sich nicht ein zweiter Welpenwurf einstellt. Wer mag Mokka nun bald ein neues Heim geben?

Der Anbieter "Tierfreunde Griechenland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Mokka"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück