Anzeige-Nr. 1001380
vom 03.07.2019
37 Besucher

Zibi sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Zibi

Rasse: Mischlingsrüde

Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: 2014

Größe, Gewicht: klein, 10 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: nein
Besonderheit: ängstlich

Aufenthalt: Polen

Seit einem Jahr ist Zibi nun bei unseren polnischen Freunden und dort soll er nun wirklich nicht mehr länger bleiben. Gegenüber den Menschen, die er nicht kennt, ist er ein bisschen ängstlich, geht ihnen aus dem Weg und versteckt sich, wo er nur kann. Wenn er Menschen erst einmal kennt, zeigt er sich als schnuckliger kleiner Vierbeiner, verschmust, freundlich und gehorsam, der jede Aufmerksamkeit dankbar mit viel Zärtlichkeit erwidert. Als er ins Tierheim kam, war er ängstlich und drückte sich in eine Zwingerecke. Doch das änderte sich rasch und heute sieht er jedem Pfleger voller Freude und Vertrauen entgegen. Als kleiner schwarzer Bub hat er es schwer, eine Familie zu finden. Deshalb bitten wir Sie, liebe Hundefreunde, wenn Sie irgendwo ein kleines Körbchen oder eine Decke frei haben, bitte helfen Sie Zibi mit einer Pflegestelle. Dann darf er schon bald bei Ihnen sein und. Wir wissen, dieser zauberhafte kleine Kerl wird dann ganz schnell seine Familie finden!
Zibi könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen, dafür braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zibi sucht Zuhause oder Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück