Anzeige-Nr. 1011315
vom 17.07.2019
64 Besucher

Romeo sucht sein Glück

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 02181 4938618


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 12. Dezember 2011
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: Leishmaniose negativ (Schnelltest)
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Canile Arzachena

Anfang Januar 2019 wurden wir schon informiert, dass wir für unsere anstehende Sardinientour unbedingt auch Zeit für einen Besuch des Caniles in Arzachena einplanen sollten. Es gab einige Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte, damit diese Hunde die Chance bekommen, irgendwann mit unserer Hilfe ein gutes Zuhause zu finden.

Einer der Hunde, die wir fotografierten, ist Romeo. Er war Mitte November 2018 herrenlos aufgegriffen worden. Er hatte sich in einer Nebenstraße, nahe einem kleinen Geschäft niedergelassen, wo er auch von Anwohnern gelegentlich gefüttert wurde. Eine in der Nähe praktizierende Tierärztin holte den Hund dann erst mal von der Straße, versorgte ihn, schnitt auch mal seine Krallen. Ein Aufruf in Facebook, um einen Besitzer zu finden, blieb erfolglos. Dabei gehörte Romeo mit Sicherheit einem Jäger, aber der hatte wahrscheinlich die Gelegenheit der aktuellen Jagdsaison genutzt, den Hund zu entsorgen. Was sollte er mit einem kranken Hund? Geld ausgeben für den Tierarzt? Im Leben nicht … Da setzt man sein Tier doch lieber einfach aus und überlässt es seinem Schicksal. So kam Romeo also ins Canile. Aber zu dem Zeitpunkt ging es ihm gar nicht gut, er hatte heftig mit der Räude zu kämpfen. Deshalb sind wir auch nicht in die Quarantänebox gegangen, sondern haben nur ein paar Fotos durchs Gitter gemacht. Inzwischen ist die Räude behandelt, und so konnten wir Romeo diesmal auch richtig kennenlernen. Romeo sieht zwar immer noch etwas zerrupft aus und hat auch einige offene Wunden, aber im Vergleich zu seinem Zustand im November hat er sich gut erholt. Und er genoss es ungemein, dass er während der Fotoaktion auf dem Freigelände vor den Quarantäneboxen herumlaufen durfte.

Romeo ist ein freundlicher Hund. Wir sind sicher, dass er sich einer Familie, die ihm ein dauerhaftes Zuhause gibt, ein treuer Begleiter werden wird. Möchten Sie Romeo diese Chance auf noch einige schöne Jahre in einem richtigen Zuhause schenken?

22. März 2019:
Bei unserer diesjährigen Projektreise im März 2019 besuchten wir Romeo. Er hat sich toll erholt und freute sich sehr über unseren Besuch. Romeo genoss die Aufmerksamkeit und konnte nicht genug vom Ohrenkraulen bekommen :-) Er ist ein sehr ruhiger und entspannter Rüde, der sicherlich ein wunderbarer Mitbewohner und treuer Begleiter fürs Leben sein wird.

Wenn Sie Ihr Herz für Romeo erwärmen können, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Elke Lorenz
Fon: 02181 4938618
Mobil: 0157 37293518
E-Mail: elke.lorenz@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Romeo sucht sein Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück