Anzeige-Nr. 1015997
vom 25.07.2019
132 Besucher

MOGLI mit den schönen Augen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Husky-Mix

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPerros de la luz e.V. 
23738 Kabelhorst

Telefon: 0173/5682647


Beschreibung
Mogli aus der Perrera Gesser war ein besonderer Notfall, da er in Spanien reserviert und dann einfach sitzen gelassen wurde. Dadurch war er ganz besonders stark gefährdet, getötet zu werden, so dass wir Mogli schleunigst reserviert haben.

Mogli mit den wunderschönen Augen wurde ca. Ende 2014 geboren und ist inzwischen zu einem ca. 65 cm grossen Rüden herangewachsen, in dem sicherlich einmal ein Mastin mitgemischt hat. Er ist ein ganz süsser, eher tollpatschiger lieber Hund und hat ein sehr unschuldiges Wesen. Er liebt es mit anderen Hunden zu toben und ist mit allen verträglich. Mogli ist ein eher ruhiger sanfter Hund, der durch fehlende Sozialisierung in bestimmten Situationen unsicher ist, dabei aber nie auch nur ansatzweise aggressiv ist. Er zieht sich dann eher zurück oder lässt tapfer alles über sich ergehen.

Für Mogli wünschen wir uns ein Zuhause, wo er ganz Hund sein darf. Er braucht einen grösseren Garten oder Hof, wo er einfach liegen oder herumtrotten kann, wenn er möchte aber auch Zugang ins Haus hat.

Hier noch ein Video von Mogli aus der Tötung:
https://youtu.be/nLBloM2Xpjc

Wer verliebt sich in den süssen wunderschönen Mogli und zeigt ihm, wie schön die Welt sein kann? Auch eine geeignete Pflegestelle würde helfen!
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MOGLI mit den schönen Augen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück