Anzeige-Nr. 1019019
vom 29.07.2019
75 Besucher

Ringhio sucht sein Traumzuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 67057877


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2011
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 32 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Während unserer Sardinientour Ende April/Anfang Mai 2019 besuchten wir auch unsere Partner in Oschiri. Eigentlich wollten sie uns ein paar Neuzugänge vorstellen, die aus einem Canile zu ihnen umgesetzt werden sollten. Aber das hatte aus bürokratischen Gründen nicht funktioniert. Und so gab es nur einen Hund, den wir kennenlernen konnten: den kleinen Ringhio. Leider waren die Lichtverhältnisse zum Fotografieren nicht optimal. Die Fellfarbe von Ringhio ist nicht so hell und rötlich, wie es die Bilder zeigen, sondern in einem dunkleren, gedeckteren Ton.

Ringhio war auch erst ein paar Tage zuvor im Rifugio in Oschiri angekommen, aber er bewegte sich schon so unbefangen, als ob er niemals woanders gewesen sei. Der kleine Kerl war so freundlich, aufgeweckt und anhänglich, wie man es angesichts seiner Vorgeschichte nicht erwartet hätte. Ringhio hatte nämlich viele Jahre seines Lebens an einer Kette verbringen müssen … Abgesehen davon, dass Kettenhaltung immer schrecklich ist: Wie kann man einen solchen Winzling an die Kette legen? Entschuldigung, dass wir das so offen sagen, aber wie hirnlos und herzlos muss man sein, um so etwas zu tun?

Schon länger hatten unsere Partner den Besitzer bekniet, den kleinen Hund doch abzugeben, bis er nun endlich zugestimmt hatte. Nun möchten wir wieder gutmachen, was ihm jahrelang angetan wurde. Für Ringhio suchen wir daher ganz liebe Menschen, die ihm sein Traumzuhause schenken, in dem er geliebt und verwöhnt wird und noch einige glückliche Jahre genießen kann.

Berührt Ringhio ihr Herz? Möchten Sie ihm sein Traumzuhause schenken? Wenn Sie sich bewusst sind, dass Ringhio wahrscheinlich das Leben in einem Zuhause nicht kennt und deshalb vielleicht noch viel lernen muss, und Sie bereit sind, die Verantwortung für ihn für hoffentlich noch etliche Jahre zu übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylvia Otto
Mobil: 0176 67057877
E-Mai: sylvia.otto@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ringhio sucht sein Traumzuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück