Anzeige-Nr. 1030285
vom 16.08.2019
408 Besucher

Snowy 9 wäre fast gestorben

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Husky X Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Zypern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzZypernhunde suchen ein Zuhause 
26135 Oldenburg

Telefon: 01573-2830578, 0176-20453527, 04936-697750 oder per mail


Beschreibung
Snowy (geb. Mai 2017, Schulterhöhe ca. 50 cm) wurde schwerstverletzt auf der Strasse gefunden. Unfähig sich zu bewegen... Alle Autos fuhren achtlos vorbei, bis ihre Retterin endlich auftauchte und sie zum Tierarzt brachte.

Es stand lange sehr schlecht um Snowy... aber sie ist eine Kämpferin und hat nie aufgegeben. Als sie endlich stark genug war, musste sie sich einer schweren Operation unterziehen und auch danach hat sie nie den Mut verloren und sich super erholt.

Ihre Hüften werden sicherlich nie mehr einwandfrei sein... aber Snowy hat ihre Lebensfreude nicht verloren und spielt, rennt, tobt... und hat einfach nur Freude am Leben.

Lange Spaziergänge oder sportliche Betätigungen sind eher nichts für Snowy. Wir wünschen uns für sie eine tolle Familie, mit grossem Garten, in dem sie sich bewegen und spielen kann. Natürlich geht sie auch spazieren... aber immer mit der nötigen Vernunft.

Alle Infos über Snowy bekommen sie von unseren Vermittlern. Die Pflegestelle lässt sie nur ungern gehen und sagt, dass sie ein ganz besonderer Hund mit einem wundervollen Charakter ist... gegenüber Mensch und Tier.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Snowy 9 wäre fast gestorben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück