Anzeige-Nr. 1039685
vom 31.08.2019
75 Besucher

Rena sucht ein liebevolles Heim

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09471 301239


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: ca. Anfang 2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 49 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 95185 Gattendorf

Wir waren schon ein paar Tage vor der Kastrationsaktion angereist, die wir für die Kalenderwoche 12-2019 im Canile Arzachena geplant hatten, um auch unser -normales- Pensum an Besuchen zu schaffen und die Neuzugänge zu fotografieren. Zu diesem Pensum gehörte auch ein Besuch in einer Ferienanlage in der Nähe von Palau, wo eine Hündin zugelaufen war, um die sich die Mitarbeiter, die die Anlage auf den Saisonstart vorbereiten, derzeit kümmern.

Rena, wie wir die Hündin genannt haben, ist eine etwas schüchterne, aber dennoch sehr freundliche und aufmerksame Hündin, die durchaus an menschlichem Kontakt interessiert ist. Sie hat wohl nur schon längere Zeit herrenlos streunend auf der Straße verbracht, so dass sie entsprechend vorsichtig agiert. Was uns Sorgen macht: Sie wird zwar von den Mitarbeitern dort gut versorgt, aber sie ist nicht wirklich sicher untergebracht. Es besteht immer die Gefahr, dass jemand sie ängstigt oder verjagt oder dass sie von einem der dort fahrenden Handwerkerautos erfasst wird. Wir möchten Sie gern so schnell wie möglich wegholen, aber wir haben einfach keine privaten Pflegestellen für erwachsene Hunde auf Sardinien.

29. Juni 2019:
Rena durfte heute auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

05. Juli 2019:
Rena hat sich schnell auf ihrer Pflegestelle eingelebt und zeigt sich als sehr liebe und brave Hündin. Sie hat sich schnell mit den vorhandenen Hunden angefreundet und sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Tag für Tag lernt sie die unbekannten neuen Dinge im Alltagsleben kennen. Sie ist bereits stubenrein und kann auch für eine gewisse Zeit alleine bleiben. Das Laufen an der Leine klappt schon recht gut (frei nach dem Motto -immer der Nase nach“), muss aber noch etwas geübt werden.

Sie liebt das Spielen und Toben durch den Garten und geht dort auch gerne auf Entdeckerreise: Mäuselöcher, Baumstümpfe, Sträucher - jeden Tag gibt es etwas zu erleben :-) Rundum ist Rena eine richtig tolle Hündin, die sich schnell und gerne an ihre Menschen bindet. Wer ihr ein Zuhause schenkt, wird einen wunderbaren Begleiter fürs Leben erhalten.

Wenn Sie Rena den Wunsch auf eine eigene Familie erfüllen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr)
Mobil: 0170 3860065
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rena sucht ein liebevolles Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück