Anzeige-Nr. 1039696
vom 31.08.2019
182 Besucher

R E X - alt & verlassen gibt sich auf...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
REX - alt & verlassen gibt sich auf - 11 J., geb. 2008/2009, geimpft, gechippt, EU-Paß. - Wartet in Spanien ! -

Rex ist ein 11 jähriger Deutscher Schäferhund. Er wiegt ca. 18 kg und hat eine Schulterhöhe von 60 cm. Für seine Größe ist er sehr dünn, obwohl er sehr viel ißt - er nimmt einfach nicht zu. Der Grund dafür ist die Psyche - er leidet dort, wo er ist !

Rex wurde in der Perrera von Badajoz abgegeben und saß dort ca. 1 Jahr lang. Am Anfang war er ruhig, da er dort mit einem lieben Kumpel den Zwinger teilte, aber dann wurde sein Kumpel adoptiert und Rex blieb alleine zurück - in seinem Gefängnis. Dann fing er an, alle anderen anzubellen und zeigte sich ihnen gegenüber aggressiv.

Wir haben ihn herausgeholt und gehofft, dass er sich wieder beruhigt, aber auf seinem Pflegeplatz gibt es weitere Hunde und die Pflegemama traut sich nicht, Rex mit ihnen zusammen zu lassen. Also muss der arme Kerl nun in der Garage leben und kommt nur für eine halbe Stunde raus zum Gassi-gehen und Spielen. Das ist auch nicht zuträglich für seine Arthrose.

Wir suchen jetzt dringendst für REX eine liebevolle Familie ohne Hunde (vorsichtshalber), die ihm ein würdevolles Leben geben kann. Rex braucht Zeit, Vertrauen zu fassen und am Anfang bellt der die Menschen an und knurrt auch mal.
Er bräuchte Menschen, die Hunde erfahren sind und sich mit der Rasse auskennen. Darf Rex nochmal hoffen ???

Info u.Kontakt auf englisch, spanisch, französisch:
Caroline Albessart, email: cal2064@gmail.com, -
ich (silkepetrakraus@googlemail.com)
helfe sehr gern bei Sprachproblemen -

Wir erteilen Datenfreigabe und bitten ums Teilen, auch in den öffentlichen Medien und bei Facebook.


Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"R E X - alt & verlassen gibt sich auf..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück