Anzeige-Nr. 1048534
vom 13.09.2019
84 Besucher

Liebe Pesca sucht gemütliches Plätzchen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH-Kartäuser-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 5. Juni 2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH-Kartäusermix
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: Wohnungshaltung
Pflegestelle: 76889 Kapellen-Drusweiler

Liebe Pesca sucht gemütliches Plätzchen
Bereits seit einigen Monaten helfen wir einer Familie in Olbia, die zwar Katzen sehr lieben, es sich aber einfach gar nicht leisten können, so viele Tiere, wie sich inzwischen angesammelt haben, angemessen zu versorgen. Als wir mit der Hilfe starteten, fanden wir etliche Katzenmütter vor, die allesamt unterernährt waren, entsprechend geschwächt auch die Babys. Erste Hilfe wurde durch Futterspenden geboten, und die erwachsenen Katzen wurden – soweit es ihr gesundheitlicher Zustand erlaubte – alle kastriert. Bis auf eine erwachsene Katze, die damals sehr geschwächt war, wurden alle Katzen an diesem Platz kastriert. Ein paar der schon älteren Kitten konnten in Familien auf dem italienischen Festland vermittelt werden. Sechs andere Kleine nahmen wir in unsere Obhut, da wir glücklicherweise eine Pflegefamilie finden konnten. Diese Katzenkinder haben sich toll entwickelt, sie sind inzwischen in Deutschland und warten nun hier auf ihre endgültigen Zuhause (Olivia, Oliva, Olga, Yoko, Yoda und Yoyo).

Anfang Juni 2019, während unserer Sardinientour, bat uns unsere örtliche Kollegin, ob wir zu der Familie fahren könnten, um die Katze Pesca kennenzulernen. Pesca ging es einige Wochen zuvor noch recht schlecht, die sich aber nun – dank der regelmäßigen Futtergaben und tierärztlicher Unterstützung – so gut erholt hatte, dass auch sie kastriert werden konnte. Da die Familie inzwischen Vertrauen gefasst hatte und froh war, dass die Situation sich verbesserte, hatte sie sich nun entschlossen, auch Pesca an uns zu übergeben, damit sie ein gutes Zuhause finden könnte.

Pesca war etwas schüchtern bei der Fotoaktion, da sie ansonsten nur ihre Familie kannte und die Situation etwas unglücklich und stressig war, aber wir konnten dann doch recht gut einfangen, was für eine hübsche Katze Pesca ist. Wenige Tage später konnte Pesca in eine Pflegestelle in der Nähe von Arzachena umziehen, wo sie sich blitzschnell eingelebt hat und nach Strich und Faden verwöhnt wird. Sie holt nun auch ihre Kinderzeit nach, sie spielt unermüdlich mit ihrem Pflegefrauchen, und man sieht ihr an, wie viel Spaß sie dabei hat.

30. Juli 2019
Pesca ist in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen. Neugierig hat sie gleich das ganze Haus inspiziert und alle Familienmitglieder, einschließlich der beiden Kater, begrüßt.

Schön wäre, wenn Pesca bald in ihr endgültiges Zuhause umziehen dürfte. Vielleicht zu Ihnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Pesca wird nicht in Einzelhaltung und nicht in ungesicherten Freigang vergeben.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Liebe Pesca sucht gemütliches Plätzchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück